HOME

Eule und Katze – allerbeste Freunde: Die Geschichte von Marimo und Fuku

Was gibt es Schöneres, als einen Freund fürs Leben zu finden? Marimo, die Katze, und Fuku, die Eule, haben eine solche Freundschaft, sie sind unzertrennlich. Seit ihrer frühesten Kindheit leben sie Seite an Seite in einem japanischen Café in Osaka.

Eule und Katze

Marimo und Fuku kennen sich, seit sie Babys sind

Sie schlafen zusammen, spielen miteinander und verbringen ihre Zeit nie ohne den anderen: eine Katze und eine Eule. Sie sind so dicke miteinander, dass ihr Spitzname FukuMari ist, analog zu Brangelina (Brad Pitt und Angelina Jolie) und Bennifer (Ben Affleck und damals Jennifer Lopez). Fuku, die Eule, und Marimo, die Katze, leben in einem Café in der japanischen Stadt Osaka, im Hukulou Coffee. Mittlerweile sind die beiden schon eine Touristenattraktion, doch nur wer Glück hat, trifft sie auch an. Die beiden verbringen nämlich nur einen Teil ihrer Zeit so öffentlich, weil es gerade für die nachtaktive Eule viel zu anstrengend wäre, auch noch eine komplette Tagesschicht zu absolvieren. Zudem sieht ihr eigentliches Habitat natürlich etwas anders anders aus. Deshalb achtet der Besitzer von Hukulou Coffee darauf, dass es Fuku nicht zu viel wird.

Seit sie klein sind, wachsen die beiden Tiere miteinander auf. Eng aneinander gekuschelt schlafen sie nachts am selben Ort. Als sie noch klein waren, hat das Eulenkind am liebsten direkt auf dem Kätzchen gehockt. Wie zwei kleine haarige Bällchen sahen die beiden damals nebeneinander aus.

Essen in Tierform

Ihre Liebe zu den Tieren bringen die Mitarbeiter des Cafés auch dadurch zum Ausdruck, dass sie immer wieder Gerichte gestalten, die wie eine kleine Hommage an die beiden sind: mit Brötchen in Eulenform, Pudding in Katzenform et cetera.

Wem die Reise nach Japan zu weit ist, wer aber trotzdem Fan von den beiden niedlichen Freunden geworden ist, der kann sich einen Fotoband bestellen. In Japan soll er bei Amazon ab Heiligabend 2015 bestellbar sein. Das ist zwar ein bisschen zu spät, um es seinem eigenen allerbesten Freund zu Weihnachten zu schenken, aber der nächste Geburtstag kommt ja auch irgendwann. Für 2016 kommt ein Kalender in den Handel.

bal