HOME

Hirnforschung: Tiefschlaf stoppt die Kommunikation im Hirn

Die höheren Gehirnregionen verlieren in der Tiefschlafphase ihre Fähigkeit, miteinander zu kommunizieren. Daher hat man auch kein Bewusstsein, wenn man sich im Tiefschlaf befindet.

Das fanden Forscher der Universität von Wisconsin in Madison heraus, indem sie mit einem neuen Verfahren der Magnetstimulation bestimmte Gehirnregionen mit einem elektrischen Impuls anregten. Mithilfe von Elektroden beobachteten sie dann, wie sich der Impuls im Gehirn bei wachen und schlafenden Testpersonen ausbreitete. Die Wissenschaftler stellen ihre Arbeit im Fachmagazin "Science" vor (Bd. 309, Nr. 5744).

Gehirn wird zu vielen kleinen Inseln

"Das Gehirn zerfällt in kleine Inseln, die nicht miteinander kommunizieren können", kommentiert Studienleiter Giulio Tononi die Vorgänge im Gehirn, wenn der Mensch das Bewusstsein verliert. Um einen Vergleich herstellen zu können, untersuchten er und seine Kollegen zunächst, was im Gehirn eines wachen Menschen passiert, wenn man es in bestimmten Regionen anregt. Der Reiz breitet sich typischerweise über weite Teile des Gehirns aus, ähnlich wie der Wellenring in einem See, wenn man einen Stein ins Wasser wirft, stellten die Forscher fest. Daraus schlossen die Wissenschaftler, dass die verschiedenen Teile des Gehirns im wachen Zustand lebhaft miteinander kommunizieren.

Im Gehirn eines Probanden im Tiefschlaf bleibt der gleiche Impuls in den höheren Hirnregionen einfach stecken. Er breitet sich nicht über die anderen Regionen aus, sondern versickert da, wo er ausgelöst wurde. Die Forscher schließen aus dieser Beobachtung, dass die verschiedenen Gehirnregionen während des Tiefschlafs ihre Fähigkeit verloren haben, miteinander zu kommunizieren. Es herrscht eine regelrechte babylonische Sprachverwirrung im Gehirn: Die Regionen für Wahrnehmung, Denken und Handeln verstehen sich nicht mehr. Im Umkehrschluss interpretieren die Wissenschaftler ihre Beobachtungen dahingehend, dass Bewusstsein auf der Fähigkeit der verschiedenen Gehirnregionen basiert, sich zu verständigen.

Zwar wissen die Forscher seit langem, dass das Gehirn im Tiefschlaf nicht einfach abschaltet. Doch was genau im Gehirn passiert, wenn der Mensch in einen tiefen Schlaf fällt, war bisher weitgehend der Spekulation überlassen. Die Studie von Giulio Tononi und seinen Kollegen gewährt nun einen ersten Einblick in diese Vorgänge.

DDP

Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(