HOME

Schlitzrüssler: Forscher fangen fast ausgestorbenes Säugetier

Eigentlich hielten es die Wissenschaftler für ausgestorben - doch dann fingen sie in der Karibik überraschend ein Solenodon. Das Schlitzrüssler-Säugetier gilt als lebendes Fossil, seine Spuren reichen bis zu den Zeiten der Dinosaurier zurück. Die Forscher untersuchten das Tierchen ausgiebig, filmten es - und entließen es wieder in die Wildnis der Insel Hispaniola.

Themen in diesem Artikel