HOME

Politiker im Profil

Dieser Hund hat ein Porträt im Ohr versteckt - erkennen Sie es?

Beagle Chief leidet an einer ungewöhnlichen Zyste im Ohr. Sie hat große Ähnlichkeit mit einem Politiker, der weltweit polarisiert.

Doppelgänger von Ed Sheeran und Danny DeVito

Das ist doch ...

Erkennen Sie die prominenten Doppelgänger dieser Babys?

Optische Zwillinge

Wenn Dinge wie Menschen aussehen – oder so

Spanisches Allerlei

Er wird ab April gefertigt.

Seat Ateca

Spanisches Allerlei

Kombobild: Bayerischer Polizist und Lord Helmchen

Neue Spezialausrüstung

Bayerischer Polizist oder galaktischer Imperator?

Über seine Ähnlichkeit zu dem Glasfrosch Hyalinobatrachium dianae wundert sich nicht nur sein Double Kermit.

Neue Art in Costa Rica entdeckt

Kermit der Frosch lebt!

Griechenland

Mutmaßlich entführtes Mädchen lässt Maddies Eltern hoffen

Polemik im Wahlkampf

CDU soll Reagan-Spot abgekupfert haben

Von Jannis Frech

Guttenberg-Satire

Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig

Plagiatsvorwürfe

Cascada-Siegersong wird überprüft

Vier Tote in Frankreich

Ein Verbrechen - und die unheimlichen Ähnlichkeiten zu 1952

Von Sophie Albers Ben Chamo

"Rom sei Dank!"

Das moderne Erbe der Römer

Neue Entdeckung im All

Erdähnlicher Planet erfüllt Bedingungen für Leben

Unruhen in Xinjiang

Ein zweites Tibet

Evolution des Menschen

1,5 Millionen Jahre alter Fußabdruck entdeckt

Video

Gina-Lisas Lohfink als Schweinchen Babe

Toyota i-Real

Allein in die Zukunft

Cadillac BLS 2.0T

Euro-Fighter

Vogelgrippe-Virus H5N1

Fatale Ähnlichkeit mit der Spanischen Grippe

"Freedom Tower"

Bombensichere "Siegessäule" am Ground Zero

Angetippt

Nordrhein-Westfalen

GENETIK

Erbgut der Maus bald entschlüsselt

NEUROBIOLOGIE

Nervenzellen beim Lernen zugeschaut

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(