HOME
Mukula-Baum

Schutz für Tiere und Pflanzen

Wichtige Entscheidungen der Artenschutzkonferenz

Genf - Der Handel mit Dutzenden Tier- und Pflanzenarten wird schärfer überwacht. Das beschlossen die 183 Unterzeichnerstaaten des Washingtoner Artenschutzübereinkommens über den Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen (Cites) bei ihrer Sitzung in Genf.

Insekten machen 5,5 der 8 Millionen Arten der Erde aus

UN-Berichtsentwurf: Bis zu eine Million Tier- und Pflanzenarten bedroht

Jede dritte Art in Deutschland ist bedroht. Beim Rebhuhn gibt es einen Rückgang von 90 Prozent.

Artenschutz-Report

Jede dritte Art in Deutschland vom Aussterben bedroht

WWF stellt neue Arten vor

Teufelsfledermäuse und singende Frösche

Mekong-Region

Forscher staunen über "Science-Fiction"-Artenvielfalt

Das große Sterben

Der Verlust der Artenvielfalt bedroht Milliarden Menschen

Bedrohte Natur

Ein Drittel aller Arten auf der Roten Liste

Klimawandel

Die große Wanderung hat längst begonnen

EU-Umweltschutz

Kampf gegen das Artensterben verschoben

Rote Liste

Mehr als 17.000 Arten vom Aussterben bedroht

Urzeit-Massensterben

Salzseen als mögliche Killer

Klimawandel

Flucht in die Berge

Vietnam

Neue Tier- und Pflanzenarten entdeckt

Arktis und Antarktis

Alarm an den Polen

Rote Liste 2006

Eisbären stehen vor dem Aussterben

Neu entdeckte Tierarten

Ein unberührtes Paradies

Artenvielfalt

Der Natur droht ein neues Massensterben

Ethnomedizin

Die Apotheke der Schamanen

Ethnomedizin

Die Apotheke der Schamanen

Klimawandel

Über eine Million Tier- und Pflanzenarten bedroht

AUSSTERBEN

Massensterben der Pflanzenarten

KLIMAFORSCHUNG

Ozean – unbekannte Welt