HOME

Mehrere Tote: Explosionen in Iraks Innenministerium

Bei zwei Explosionen im irakischen Innenministerium in Bagdad sind am Montag nach Polizeiangaben mindestens fünf Menschen getötet und weitere zehn verletzt worden.

Die Ursache der Detonationen war zunächst unklar.

Reuters / Reuters
Themen in diesem Artikel