HOME
Razzia bei Alfons Schuhbeck
+++ Ticker +++

News des Tages

Razzia bei Starkoch Alfons Schuhbeck - Geschäftsräume in München durchsucht

Gasexplosion in Wien +++ Sea Watch 3 steuert trotz Verbots Lampedusa an +++ Polizei geht von Mord an norwegischer Millionärsehefrau aus +++ Streit um regionale Fahrverbote in Österreich geht weiter  +++ Die News des Tages im stern-Ticker.

Mexikos Verteidigungsminister Luis Cresencio Sandoval
+++ Ticker +++

News des Tages

Mexiko schickt fast 15.000 Soldaten und Polizisten an US-Grenze

Kambodscha

Dutzende Menschen sterben bei Unglück auf Baustelle

Mindestens 24 Tote nach Einsturz von Rohbau in Kambodscha

Video

Tote nach Rohbaueinsturz in Kambodscha

Myanmars De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi

Asean-Gipfel in thailändischer Hauptstadt Bangkok begonnen

Dutzende Menschen werden unter den Trümmern vermutet

Mindestens drei Tote bei Gebäudeeinsturz in Kambodscha

Eine schwangere Frau in einer Unterkunft für Leihmütter. Auch in Kambodscha ein blühendes Geschäft. 

Leihmutterschaft in Kambodscha

Sie wollten Geld für eine eigene Familie. Nun müssen sie fremde Kinder großziehen oder ins Gefängnis

Fair Fashion

Nachhaltige Mode

Zwölf Fair-Fashion-Labels, die du kennen solltest

NEON Logo
Boo der Zwergspitz auf Facebook

Über 16 Millionen Follower

Er war ein Social-Media-Star: Zwergspitz Boo ist tot – er starb an gebrochenem Herzen

NEON Logo
Einer Uno-Untersuchung zufolge zahlen Deutsche überdurchschnittlich gerne Steuern

Uno-Umfrage

Deutsche zahlen lieber Steuern als Menschen aus anderen Ländern

Sarah Rose Summers

Ärger bei Miss Universe

"Armes Kambodscha" - so handelte sich Miss USA einen handfesten Shitstorm ein

Von Kyra Funk
Cooper und al-Kontar

Leben in der Transitzone

Ein halbes Jahr im Flughafen – nun nimmt Kanada den Syrer Hassan al-Kontar auf

NEON Logo
Der Chefideologe der Roten Khmer, Nuon Chea

Historisches Urteil wegen Völkermordes gegen Anführer der Roten Khmer

Einfache Näherinnen tragen orangefarbene Kopftücher, ihre Aufseherinnen lila. In der Textilfabrik Seduno am Stadtrand von Phnom Penh produzieren sie auch für C&A und H&M.

stern-Reportage

Der Preis des Anstands - unterwegs in den Textilfabriken Kambodschas

Von Norbert Höfler
Einfache Näherinnen tragen orangefarbene Kopftücher, ihre Aufseherinnen lila. In der Textilfabrik Seduno am Stadtrand von Phnom Penh produzieren sie auch für C&A und H&M.

stern-Reportage

The price of decency

Von Norbert Höfler
Näherinnen fertigen Kleidung: Blick in eine Textilfabrik Seduno am Stadtrand von Phnom Penh

Asiatische Textilindustrie

Von H&M bis Zalando: Modefirmen sagen Hungerlöhnen in Asien den Kampf an

Von Norbert Höfler
Kambodschas Zeitungen feiern Wahlsieger CPP

EU spricht Wahl in Kambodscha Glaubwürdigkeit ab

Überschwemmung in der Provinz Attapeu nach Dammbruch

Tote und hunderte Vermisste nach Dammbruch in Laos

Die britische Oxfam-Vizechefin Penny Lawrence tritt zurück
+++ Ticker +++

News des Tages

Nach Berichten über Sexpartys: Oxfam-Vizechefin tritt zurück

Ein dutzend jüngere Erwachsene tanzen auf dem Boden liegend miteinander auf einer Party in Kambodscha.

Kambodscha

Touristen wegen "Porno-Tanz" verhaftet – nun droht ihnen Gefängnis

NEON Logo
Viroth's Hotel Siem Reap

Luxus muss nicht teuer sein

Überraschung beim Tripadvisor-Ranking: Das beste Hotel der Welt ist absolut bezahlbar

NEON Logo
Angela Merkel und Donald Trump
+++ Ticker +++

News des Tages

Merkel betont: Bundesregierung unterstützt US-Haltung zu Jerusalem nicht

Kambodscha

Mysteriöser Fall in Kambodscha

Zwei Backpackerinnen tot in Hostel aufgefunden

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(