HOME

Ausbruch am Ätna: Flugverkehr zeitweise eingestellt

Rom - Der Vulkan Ätna ist erneut ausgebrochen und hat den Flugverkehr auf Sizilien zeitweise unterbrochen. Zu der Eruption kam es gestern Abend, teilte das italienische Institut für Geophysik und Vulkanologie mit. Der Flugverkehr am Flughafen in Catania wurde vorübergehend eingestellt. Mittlerweile dürfen Flugzeuge wieder starten und landen. Es muss aber mit Verspätungen gerechnet werden. Der Ätna ist einer er aktivsten Vulkane der Welt.

Rackete am Donnerstag in Agrigento

Deutsche Kapitänin Rackete in Italien zur Anhörung bei der Staatsanwaltschaft

Trotz des Verbots von Innenminister Salvini legte das Segelschiff "Alex" in Lampedusa an

Italienische Abschreckungspolitik

Im Schatten aller Schlagzeilen: Was auf Lampedusa geschieht

Vulkanausbruch auf Hawaii

TV-Tipp

Planet der Vulkane

Carola Rackete aus Kiel, deutsche Kapitänin der "Sea-Watch 3", aufgenommen an Bord des Rettungsschiffs

Sea-Watch-Kapitänin

Carola Rackete: "Wir nehmen die Gesetze als Einzige wirklich genau"

Feuer wüten auf Sizilien - Badegäste in Sicherheit gebracht

Italiens Innenminister Salvini in Mineo

Europas einstmals größtes Flüchtlingslager auf Sizilien geschlossen

Viel Rauch am Vulkan deutet auf Vulkanausbruch hin.

Vor Sizilien

Vulkan Stromboli bricht aus - ein Tourist kommt dabei ums Leben

Carola Rackete - Kapitänien der Sea Watch 3

Flüchtlingsschiff

Vater von Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete: "Sie ist nicht blauäugig"

Seenotretterin

Sea-Watch-Kapitänin Rackete wird vernommen

Der Ätna auf Sizilien ist der aktivste Vulkan Europas.

Ätna

Höchster, aktiver Vulkan Europas spuckt erneut Lava

Malta ist zusammen mit seinen Schwesterinseln Comino und Gozo ein Archipel, das so manche Überraschung bereit hält

Maltesische Inseln

Malta, Gozo und Comino sind klein - aber fein

Video

Abschluss der Europa-Wahl in Deutschland und 20 weiteren EU-Ländern

Europawahl: Europa wählt ein neues Parlament

Europawahl

Abschluss der Europawahl in Deutschland und 20 weiteren EU-Ländern

Wal liegt tot am Strand

Mittelmeer

Toter Wal in Sizilien hatte Magen voll mit Plastik: "Das Meer schickt uns einen Hilfeschrei"

Eine Pferdeherde im Po-Delta - an der Adriaküste treffen sich Natur, Kultur und altes Handwerk

Emilia Romagna

Die Adriaküste ist anders als viele denken

Wellengang vor Korsika (Archivbild)

Deutsche Touristin auf Korsika von Welle ins Meer gerissen und ertrunken

Carl Jakob Haupt
Nachruf

Modeblogger wurde nur 34

Mann fürs Leben - zum Tod von Carl Jakob Haupt

Rotkohl

Rezepte zum Nachkochen

Wer etwas für die Umwelt tun möchte, sollte Rotkohl essen

Von Bert Gamerschlag
Eine Ortschaft in Italien: Wer ein Haus für einen Euro kauft, verpflichtet  sich es zu renovieren (Symbolbild) 

Italien

Häuser für einen Euro: Wo Sie Immobilien für den Preis eines Espressos bekommen

Migranten verlassen "Sea-Watch 3" im Hafen von Catania

Bootsflüchtlinge gehen nach 13 Tagen auf der "Sea-Watch 3" in Sizilien an Land

Ein Flüchtling auf der "Sea-Watch 3"

Rettungsschiff "Sea-Watch 3" legt mit 47 Flüchtlingen im Hafen von Catania an

"Sea Watch 3" hat 47 Migranten aus Seenot gerettet

Sea-Watch bekommt Ankerplatz vor Siziliens Küste zugewiesen

Sambuca auf der italienischen Insel Sizilien: Ein Dorf mit knapp 6000 Einwohnern, das auf neue Gemeindemitglieder wartet

Wohnsitz im Süden

Dieses malerische Dörfchen auf Sizilien verkauft Immobilien für nur 1 Euro

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(