HOME

RAF: Die Nacht von Stammheim

Am 18. Oktober 1977 wurden im Stammheimer Gefängnis die RAF-Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Jan-Carl Raspe und Irmgard Möller tot bzw. schwer verletzt in ihren Zellen gefunden. Was genau in dieser Nacht geschah, ist bist heute nicht vollständig geklärt.

Sie haben Flash deaktiviert oder nicht installiert. Oder Sie benutzen ein iOS-Gerät.
Themen in diesem Artikel