HOME
Olaf Scholz und Klara Geywitz

Kurzporträt

Geywitz/Scholz: Spröde Verteidiger der GroKo

Vertrag für eine rot-schwarz-grüne Koalition in Brandenburg steht

Kenia-Koalition in Brandenburg

Nach der Wahl im September

Einigung in Brandenburg: Kenia-Koalition steht

Koalitionsverhandlungen in Brandenburg

Woidke vor letzter geplanter Verhandlungsrunde über Kenia-Bündnis zuversichtlich

Entwurf für Brandenburger Koalitionsvertrag liegt vor

Uniter-Mitglieder nach einer Übung im Oktober 2018 im badischen Mosbach
Exklusiv

Umstrittener Verein "Uniter"

Anführer "Hannibal" wünschte sich "radikale Führer" und einen "Kampf gegen verschworene Politiker"

Von Hans-Martin Tillack

//Geschichte

Rosa Riese

Crime Plus Logo
Brennende Turnhalle in Nauen im August 2015

Ex-NPD-Politiker erneut wegen Anschlags auf geplante Notunterkunft verurteilt

Beim Trauermarsch in Böblingen 2007 tragen Kollegen ein Porträt der ermordeten Polizistin Michèle Kiesewetter
+++ Ticker +++

News des Tages

Untersuchungsausschuss: Polizistin Kiesewetter wohl gezielt von NSU ermordet

"Rote Rosen": Laurenz steht Leonie bei, als bei dieser die Wehen einsetzen

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

"Sturm der Liebe": Kriminalhauptkommissar Meyser gibt eine Fahndung nach Valentina raus

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Brandenburger Landtag wählt Liedtke zur Präsidentin

Neue Brandenburger Landtagspräsidentin fordert respektvollen Umgang in Parlament

Brandenburg steuert auf Kenia-Bündnis zu

SPD, CDU und Grüne in Brandenburg streben Kenia-Koalition an

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD)

Parteikreise: Brandenburger SPD strebt Koalition mit CDU und Grünen an

Ein Skinhead mit rechtsextremen Tattoos

Brandenburg

Schule schmeißt Lehrer mit Nazi-Tattoos raus – Gericht widerspricht

Blaulicht

Nachrichten aus Deutschland

Mann kommt wegen Schwindels zur Polizei - und wandert in den Knast

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bei den Sondierungen

Endgültiges Wahlergebnis bestätigt SPD in Brandenburg als stärkste Kraft

Polizisten stehen an der Anschlussstelle Hellersdorf auf der A10 nordöstlich von Berlin auf der Fahrbahn. Hier wurden die tödlichen Schüsse abgefeuert

Flucht aus Polen

Polizei erschießt mutmaßlichen Straftäter auf Berliner Autobahn

Ministerpräsident Woidke spricht mit allen außer der AfD

Brandenburger SPD plant erste Treffen für Dreierbündnisse

Ingo Senftleben

Brandenburger CDU-Chef Senftleben tritt offenbar zurück

Kohlekraftwerk Mehrum und Windräder

Merkel für nationalen Emissionshandel bei Verkehr und Wärme

Katrin Lange und Ingo Senftleben in Potsdam

Brandenburger CDU und SPD ziehen positives Fazit nach erstem Sondierungsgespräch

Fraktionsspitzen Brinkhaus (l.) und Dobrindt

Unionsfraktion schlägt Verteuerung von CO2-Ausstoß vor

Berlin in der Mitte trennt Brandenburg relativ klar in zwei politische Lager

Der Blick auf die Wahlkarte Brandenburgs

Skurrile Wahlkarte: Berlin teilt Brandenburg (mehr oder minder klar) in zwei politische Lager