HOME

Eisenbahner mit Herz: Abenteuer Alltag: Die Schaffner und ihre unglaublichsten Bahn-Geschichten

Täglich fahren sechs Millionen Passagiere mit der Bahn. Das bietet Stoff für jede Menge Dramen. Zum Glück greifen manche Zugbegleiter helfend ein. Wir stellen die echten Eisenbahner mit Herz und ihre aufregendsten Erlebnisse vor.

Wer mit den Bahn fährt, erlebt die unglaublichsten Geschichten: Gesucht wird der "Eisenbahner mit Herz".

Wer mit den Bahn fährt, erlebt die unglaublichsten Geschichten: Gesucht wird der "Eisenbahner mit Herz".

Picture Alliance

Man liest solche Überschriften leider immer wieder: "Schaffner wirft bei Orkan Mutter mit Kind aus Zug". Wahlweise lassen sich die Rausgeworfenen auch durch Begriffe wie 13-Jährige, Fahrschüler, Geflüchtete oder Schwerbehinderte ersetzen.

Ob das rabiate Vorgehen legitim ist, mag dahingestellt sein. Tatsache ist, dass die Bahn und ihre 20.000 Zugbegleiter ein Imageproblem haben. Denn wie in allen Berufen, gibt es auch unter ihnen schwarze Schafe - eine kleine Minderheit.

Dass Mitarbeiter der Deutschen Bahn auch anders können, zeigt ein jährlich veranstalteter Wettbewerb der "Allianz pro Schiene", einem Bündnis von Wirtschaftsunternehmen, Umwelt- und Verbraucherverbänden, wie zum Beispiel Pro Bahn, BUND, Nabu und der Verkehrsclub Deutschland.

"Eisenbahner mit Herz" lautet der Wettbewerb

Seit dem Jahre 2011 werden regelmäßig drei Bahn-Mitarbeiter für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet: Sie haben meist Reisenden in misslichen Situation schnell und kreativ geholfen. Im Folgenden stellen wir sieben der 50 Nominierten mit ihren außergewöhnlichen Geschichten vor.

Vorgeschlagen werden die Helden des Bahnalltags von Kunden und später von einer Jury, die aus Vertretern von Bahnkundenverbänden und Gewerkschaften besteht, ausgesucht. Zusätzlich wird noch bis zum 20. März der "Social-Media-Hero" gesucht. Dabei zählen die Likes unter den Fotos auf der Facebook-Seite @EisenbahnerMitHerz.

Ein Amerikaner vergisst seinen Laptop im ICE

Koffer auf Abwegen in Thüringen

Elektrischen Strom gibt es nur im Dienstabteil

Zugchef lässt Kind Durchsagen machen

Sprint mit Happy End

DB-Mitarbeiter streckt Geld für Hotel vor

Wird er auch 2019 "Eisenbahner mit Herz"?

Die in erster Linie ideelle Auszeichnung "Eisenbahner mit Herz" wird auf einer Gala am 3. April verliehen. Dazu wird auch der "Social-Media-Hero" eingeladen. Stichtag für die Auswertung ist der 20. März. Stimmen Sie mit ab unter www.facebook.com/EisenbahnerMitHerz

Quelle: Allianz pro Schiene

Lesen Sie auch:

Im Kampf um die störanfälligen Klimaanlagen in den Zügen probieren es die Zugbegleiter mit Humor.

Wissenscommunity