HOME

Naturschutzbund Deutschland

Zigarettenkippen liegen an einem Strand

Zigarettenkippen

Nabu fordert generelles Rauchverbot an Stränden – sind Sie auch dafür?

Wer am Strand liegt oder entlang spaziert, der findet häufig die ein oder andere Zigarettenkippe im Sand. Der Nabu in Schleswig-Holstein fordert daher ein Rauchverbot am Strand.

Facebook: Getränkehändlern sagt Einwegflaschen den Kampf an

Viraler Facebook-Post

Getränkehändler rechnet mit Einwegflaschen und Kunden ab: "Es geht um Bequemlichkeit"

NEON Logo
Die "Bienen-App" verrät, welche Blühblumen besonders bienenfreundlich sind

Naturschutz

Erkundungstour mit dem Smartphone

Die "Costa Fortuna" im Hafen mit Abgaswolke

Nabu-Studie

Umweltsünder Kreuzfahrtschiffe: Das sind die dreckigsten Hafenstädte und Reedereien

Von Till Bartels
Leipzig: Krasser Fall von Tierquälerei – Vögel wurden eingemauert

Leipzig-Grünau

Krasser Fall von Tierquälerei: Vögel wurden lebendig eingemauert

Abgerutscht: Zwei deutsche Wanderer in Österreich vermisst
+++ Ticker +++

News des Tages

Zwei deutsche Wanderer in Österreich vermisst

Blaumeise

Umweltschutzorganisation Nabu ruft Gartenbesitzer zu großer Vogelzählung auf

Steingarten

"Gärten des Grauens"

Blumen statt Steine: Städte wollen Bepflanzung von Gärten vorschreiben

Wer mit den Bahn fährt, erlebt die unglaublichsten Geschichten: Gesucht wird der "Eisenbahner mit Herz".

Eisenbahner mit Herz

Abenteuer Alltag: Die Schaffner und ihre unglaublichsten Bahn-Geschichten

Von Till Bartels
Seit dem Fund von zwei Leichen auf einem Grundstück in Nordhausen (Thüringen) an Heiligabend hat die Polizei ermittelt
+++ Ticker +++

News des Tages

Polizei fasst Tatverdächtigen nach Doppelmord in Nordhausen

Ein Wolf im Tierpark Hexentanzplatz in Sachsen-Anhalt

Initiative im Bundesrat

Angst vor dem "bösen Wolf" - dürfen sie in Deutschland bald abgeschossen werden?

Von Annette Berger
US-Pastor Andrew Brunson 
+++ Ticker +++

News des Tages

Festgesetzter US-Pastor darf Türkei verlassen

Eine am Usutu-Virus erkrankte Amsel

Vogelsterben

Usutu-Virus lässt Amseln dick und kahl werden - dann sterben sie

Lebensraum Ostsee: Schweinswale fühlen sich hier wohl, ebenso wie orange leuchtende Seenelken

Projekt des Nabu

Gefährdete Schönheit - mit Virtual Reality in die Ostsee abtauchen

Rauchender Schornstein bei einem älteren Schiff von Aida Cruises im Hafen von Valencia

Nabu Kreuzfahrt-Ranking 2018

Wir müssen draußen bleiben: Droht ein Hafenverbot für Dreckschleudern?

Amseln sind durch das Virus besonders bedroht

Für Vögel tödliches Usutu-Virus breitet sich in Deutschland offenbar weiter aus

Im Hafen von Rotterdam schaltet die "Aida Perla" zur Stromversorgung von Marinediesel auf schadstoffarmes Flüssigerdgas um.

Flüssigerdgas und Tunnelwasher

Wie Kreuzfahrtschiffe ihre Umweltbilanz verbessern

Insekten-Zählaktion "Insektensommer"

Zählaktion "Insektensommer"

In ganz Deutschland werden jetzt Insekten gezählt

Russland hat nach Angaben der USA und Großbritanniens eine großflächige Cyberattacke verübt.
+++ Ticker +++

News des Tages

Russland verübt laut USA und Großbritannien großflächige Cyber-Attacke

Ed Sheeran

Sänger weiht neues Open-Air-Gelände ein

In Deutschland gibt es immer weniger Vögel

Alarmierende Studie

Erschreckende Zahlen: Deutschland sterben die Vögel weg

Feinstaub-Alarm auf Kreuzfahrtschiffen: Der Nabu kritisiert in seinem Kreuzfahrt-Ranking 2017 die weiterhin schlechte Umweltbilanz der Reedereien.

Nabu über Dreckschleudern

Mit Schweröl und Ruß: Aida verliert Spitzenplatz im Kreuzfahrt-Ranking

Von Till Bartels
Usutu-Virus tötet massenhaft Amseln: Ein Amselmännchen sitzt auf einem moosbewachsenen Baumstumpf

Amsel-Sterben

Nabu vermutet erneuten Ausbrauch des Usutu-Virus

Die Zauneidechse, Lucerta agilis, muss für Stuttgart 21 umgesiedelt werden

Stuttgart 21

Bahn muss für viele Millionen Eidechsen umsiedeln

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(