HOME

Im aktuellen stern: So kommen Sie kostenlos in die Elbphilharmonie

Ein Jahr nach der Eröffnung steht fest: Die Elbphilharmonie begeistert Hamburg, Deutschland und die Welt. stern-Leser können kostenlos ein Konzert besuchen, in der aktuellen Ausgabe verlosen wir 222 Eintrittskarten.

Außenansicht der Hamburger Elbphilharmonie während der Eröffnung (Archivbild)

Juwel am Wasser: Ein Jahr nach der Eröffnung ist die Elbphilharmonie ein Touristenmagnet in Hamburg (Archivbild)

Es ist Zeit für eine erste Bilanz: Rund ein Jahr nach der Eröffnung der Elbphilharmonie in Hamburg zieht der stern in seiner aktuellen Ausgabe (01/2018) ein Zwischenfazit. Das neue Konzerthaus ist zu einem Erfolg geworden: für die Kultur, für Besucher und für die Freie und Hansestadt Hamburg.

Die Skepsis war nach langer Bauzeit und immer weiter steigenden Kosten groß. Doch mittlerweile nennen Millionen Bewohner ihr Juwel an der Elbe liebevoll "Elphie" und zeigen es stolz Besuchern der Stadt. Durchschnittlich 16.000 Menschen genießen täglich von der Plaza, der öffentlich zugänglichen Aussichtsplattform, den faszinierenden Ausblick auf den Hafen, über eine halbe Million Menschen haben bereits Konzerte in den beiden Sälen mit ihrer herausragenden Akustik besucht – die Eintrittskarten sind heiß begehrt. Lange Gesichter an den Kartenschaltern gehören inzwischen zur Hansestadt wie der alljährliche Abstiegskampf des Hamburger Sportvereins.

stern-Leser können kostenlos in die Elbphilharmonie

stern-Leser können es leichter haben – mit etwas Glück. Im ersten Heft des Jahres verlosen wir 111 mal zwei Eintrittskarten für Konzerte in der Elbphilharmonie, jedem Exemplar liegt eine Teilnahmekarte bei. Einfach drei Fragen richtig beantworten (Tipp: Das Lesen der Heft-Reportage kann dabei hilfreich sein), die Postkarte frankieren, bis zum 15. Januar 2018 an uns schicken und auf die Losfee hoffen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Die Elbphilharmonie-Reportage "Der Zauberberg" und weitere spannende Geschichten lesen Sie im aktuellen stern, ab Donnerstag (28. Dezember 2018) am Kiosk erhältlich.



Die besten Twitter-Reaktionen: Elbphilharmonie ist fertig - "Der BER hätte ruhig mal antworten können"


wue

Wissenscommunity