HOME

Unvergesslicher Honeymoon: Diese Traum-Inseln sind perfekt für die Flitterwochen

Einmal im Leben eine ausgefallene Reise antreten: Es gibt keinen schönen Grund, als die Flitterwochen zu planen. Doch wohin? Ein neues Buch von Lonely Planet widmet sich diesem Thema und wird zum Reiseverführer.

Korsika, Frankreich: Wandern, Schlemmen, Sonnenbaden  Dieses Stück Frankreich im Mittelmeer hat seinen Spitznamen L’ile de Beaute verdient. Das von Macchia überzogene, gebirgige Innere, abgeschieden von der Welt, läuft in perfekten goldenen – mal touristischen, mal einsamen – Stränden aus. Es gibt unberührte Wildnis (die Wanderungen gehören zu Europas besten), aber auch gehobene Küche und komfortable Unterkünfte: Die Domaine de Murtoli ist eins der romantischsten Refugien Europas.

Korsika, Frankreich: Wandern, Schlemmen, Sonnenbaden

Dieses Stück Frankreich im Mittelmeer hat seinen Spitznamen L’ile de Beaute verdient. Das von Macchia überzogene, gebirgige Innere, abgeschieden von der Welt, läuft in perfekten goldenen – mal touristischen, mal einsamen – Stränden aus. Es gibt unberührte Wildnis (die Wanderungen gehören zu Europas besten), aber auch gehobene Küche und komfortable Unterkünfte: Die Domaine de Murtoli ist eins der romantischsten Refugien Europas.

Getty Images

So viel Verständnis für eine außergewöhnliche Reise gibt es selten: Wer für seinen Honeymoon-Trip viel Geld ausgibt, sich auf ein abgedrehtes Abenteuer einlässt oder im Fünf-Sterne-Luxus schwelgen wird, stößt als frisch verheiratetes Paar kaum auf Neid, sondern trifft am ehesten auf Zustimmung.

Wahrscheinlich gibt es auch materielle Unterstützung. Denn wer seine Hochzeit gut durchgeplant hat, dürfte auch Geld für die Flitterwochen eingesammelt haben. Doch wohin soll die Reise mit dem Motto "Once in a Lifetime" gehen?

Unterstützung bei der Planung gibt ein neues Buch aus dem Verlag Lonely Planet, das für seine englisch- und deutschsprachigen Reiseführer bekannt ist. In einem eher unkonventionellen Band unter dem Titel "Ab in die Flitterwochen!" geht es in zwei großen Kapiteln rund um den Globus.

Planung und Inspiration für Hochzeitspaare

Unter der ersten Rubrik "Planung" gibt es jede Menge Tipps von "Timing ist alles" über Reisebudget, minimales Gepäck und Hotelbuchungen. Hinzukommen ein Flitterwochenplaner, -finanzplan und -kalender sowie ein witziges Quiz nach dem Motto: "Keinen Plan, wo ihr bei der Planung ansetzten sollt? Mit diesem Quiz findet ihr heraus, welche Reise zu euch passt."

Es folgen die Top-Reiseziele für Wildtier-Fans, Luxusurlauber und Jenseits-ausgetretener-Pfade-Reisende. Und auch die Top 5 der Instagram-würdigen Hochzeitsreisen werden gelistet: Japan, Mexiko, Namibia, Island und New York.

In der zweiten und besonders umfangreichen Rubrik dreht sich alles um Inspiration. Mit großformatigen Fotos werden konkrete Reiseziele auf der ganzen Welt vorgestellt. In kleinteiligen Textbausteinen Empfehlungen zum Übernachten ("zum Träumen") gegeben und für jedes Reiseziel die "ultimative Flitterwochen Erlebnisse" verraten, wie zum Beispiel in Argentinien ein Aufenthalt auf einer traditionellen Hacienda - im Buch Ranch genannt.

Auf den folgenden Seiten der Fotostrecke stellen wir die Top 10 Flitterwochen-Inseln vor - von Sardinien bis Tasmanien.

+++ Klicken Sie sich auch durch die Fotostrecke: "Lonely Planets kuriose Welt - Die elf rätselhaftesten Orte der Erde" +++

Notre dame


Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity