VG-Wort Pixel

Indonesien Orang-Utan raucht weggeworfene Zigarette eines Besuchers - und sorgt für Skandal im Zoo

Ein Orang-Utan raucht eine Zigarette. Die hat ihm zuvor ein Zoobesucher ins Gehege geworfen. Die Szene wurde im indonesischen Bandung gefilmt, rund 150 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Jakarta. Bei Tierfreunden hat das Video für Empörung gesorgt.
Natürlich ist das Rauchen für Affen genauso schädlich wie für Menschen. Außerdem ist es verboten - es gibt sogar ein Schild, das Besuchern explizit untersagt, den Tieren Futter oder Zigaretten zu geben. Tierschützer kritisieren schon länger die Zustände in dem Zoo und fordern die Schließung.
Mehr
Im Zoo von Bandung in Indonesien steht sogar ein Schild, dass die Besucher den Tieren kein Futter oder Zigaretten geben sollen. Doch das macht wenig Eindruck. Das Video eines Orang-Utans, der eine Zigarette raucht, regt Tierfreunde in der ganzen Welt auf.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker