VG-Wort Pixel

Zeitraffer-Video Eine faszinierende Reise durch San Francisco


Der US-Filmemacher Marc Donahue hat ein atemberaubendes Zeitraffer-Video ins Netz gestellt: Es zeigt bildgewaltig die Straßen San Franciscos - und die Schönheit der kalifornischen Millionenmetropole.

Ein Meer aus Wolken zieht durch die Bucht von San Francisco, nur die Spitzen der orangeroten Golden-Gate-Bridge sind noch zu sehen. Unter den Wolken schlängeln sich zigtausende Autos durch die Straßen, sie rasen durch die hügeligen Berge und die endlosen Promenaden der High-Tech-Stadt. Im Internetvideo "I Left My Heart" begegnen wir fantastischen Bildern der wohl berühmtesten Stadt der US-Westküste: San Francisco.

Der US-Filmemacher Marc Donahue nimmt uns mit auf eine Reise durch Frisco, wie die Stadt von einigen Einwohnern genannt wird. Er zeigt die Piers der Stadt und die kultigen Cable Cars, die durch schräge Straßen donnern. Er zeigt die grünen Erholungsinseln zwischen den Wolkenkratzern und die Segelboote, die zwischen Containerschiffen hin- und herschippern.

"Ich wurde inspiriert von Tony Bennets Song 'I Left My Heart In San Francisco'", schreibt der Filmemacher auf dem Portal Vimeo. "Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für Zeitrafferaufnahmen und, natürlich, die schöne Landschaft von San Francisco."

cf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker