VG-Wort Pixel

Bei Garmisch-Partenkirchen Schloss Elmau liegt eingebettet in einer herrlichen Region – und ist nicht der einzige Luxus hier

Schloss Elmau mit Bergen im Hintergrund
Schloss Elmau: Hier geizt auch die Natur nicht mit Schönheit 
© Volker Preußer / Imago Images
In Schloss Elmau werden bald die Mächtigen dieser Welt nächtigen. Olaf Scholz lädt zum G7-Gipfel nach Bayern ein. In ein Hotel der Extraklasse, das auch an allen anderen Tagen im Jahr sehr viel zu bieten hat. 
Von Michael Stoessinger und Judith Liere

Da heißt es dann: Vorsicht, denn dieses Hotel stürzt seine Besucher in tiefe Konflikte! Fast unmöglich ist es nämlich, zu entscheiden, wo es schöner ist: drinnen an einem der Kamine, auf kuscheligen Sesseln, in der Bibliothek, im dampfenden Solepool, im Hamam?

Oder draußen in der Bilderbuchlandschaft zwischen Buckelwiesen vor Wetterstein-Panorama mit gurgelnden Bächen und Spazierwegen zum Ferchensee?

Unterhalb von Schloss Elmau findet sich weiterer Luxus

Wenn sie wieder weg sind, der Scholz, der Macron, der Biden, die Tausenden Polizisten und der Kilometer lange Maschendrahtzaun – dann fahren Sie mal ins Elmautal. Von Klais die Mautstraße hoch, dann aber noch unterhalb des Schlosses rechts ab. Inmitten einer 130.000 Quadratmeter großen Bauernwiese steht: „Das Kranzbach“.

Das Luxushotel Das Kranzbach vor winterlicher Bergkulisse
Das Luxushotel Das Kranzbach vor winterlicher Bergkulisse
© imagebroker / Imago Images

Ein Viertsterne Superior Hotel, das an ein britisches Country House erinnert. Und an den Makler-Spruch: Lage, Lage, Lage. Wetterstein und Karwendel zum Greifen nah.

Und: „Keine Reisegruppen, keine Hochzeiten, keine Festveranstaltungen, keine Kinder unter 10“. Gemein? Schön!

Quellen: Das Kranzbach, Schloss Elmau

Lesen Sie auch:

Sonne, Licht und Gipfel: So traumhaft sehen die Bayerischen Alpen aus

Reiseziel Ostallgäu: Schloss Neuschwanstein ohne Warteschlangen

Abenteuer Watzmann – der Berg mit der höchsten Wand der Ostalpen


Mehr zum Thema



Newsticker