HOME

Türkei: Dreister Klauversuch: Russische Touristen packen halbes Hotelzimmer in ihre Koffer

Mehrere Kilogramm Obst, Decken, Handtücher, Pantoffeln, Toilettenpapier und sogar Teller: All das und noch viel mehr fanden die Angestellten eines türkischen Hotels in den Koffern einiger ihrer russischen Gäste.

In einem Fünf-Sterne-Hotel in der Türkei wurden Touristen aus Russland beim Diebstahl erwischt (Symbolbild)

In einem Fünf-Sterne-Hotel in der Türkei wurden Touristen aus Russland beim Diebstahl erwischt (Symbolbild)

Picture Alliance

Die Angestellten eines Fünf-Sterne-Hotels im türkischen Badeort Kemer staunten nicht schlecht, als sie das Gepäck von einigen Touristinnen aus Russland kontrollierten: Unmengen von Shampoo-Fläschchen, Duschgele, mehrere Kilogramm Obst, Teebeutel, Decken, Handtücher, Pantoffeln, Toilettenpapierrollen und sogar Teller fanden sie in den Taschen. Ein Video, das vor einigen Tagen auf Youtube unter dem Titel "Russische Touristen versuchen, ein halbes Hotel in Antalya in ihre Koffer zu schieben" veröffentlicht wurde, soll zeigen, wie das Hotelpersonal eine Bestandsaufnahme des Diebesguts vornimmt und nach Erklärungen verlangt.

Die Frauen mittleren Alters lassen sich dabei eine Menge Ausreden einfallen - eine dreister als die andere. Zunächst behauptet eine von ihnen, sie hätten ja für alles bereits bezahlt. Andere Gäste des Hotels hätten ihnen erzählt, man könnte all die Sachen im Hotel erwerben. Sie hätten bei den Zimmermädchen die Dutzenden Shampoo-Fläschchen und Teebeutel gekauft. Als eine Angestellte des Hotels die Frauen fragt, wie sie das denn bewerkstelligt hätten, obwohl das Personal kein Russisch spricht, bleiben diese allerdings eine Erklärung schuldig und beharren weiter auf ihrer Version. 

All-Inclusive-Hotels in der Türkei verführen Diebe

Neben den üblichen Gegenständen wie Handtücher und Shampoo-Fläschchen, die sich bei diebischen Gästen überall auf der Welt einer großen Beliebtheit erfreuen, wurden in den Koffern der beiden Damen auch 13 Teller gefunden. "Wie kommen die Teller in Ihre Koffer?", will der Hotelmanager in dem Video wissen. Die beiden Frauen warten da mit einer ganz skurrilen Ausrede auf: Ihre Kinder hätten am Pool Geburtstag gefeiert. "Und danach haben Sie die Teller abgewaschen und eingepackt, oder wie?", fragt eine Angestellte zurück. "Natürlich nicht, wir wollten alles hier lassen", entgegnet eine der Frauen. Wieso die Teller aber dann in ihren Koffern landeten, kann keine der Damen erklären.

Das Video löst nun in den russischen sozialen Netzwerken Spott und Gelächter aus. Die Diebeskünste der eigenen Landleute sorgen immer wieder für Amüsement. Erst im vergangenen Jahr wurde ein Ehepaar dabei erwischt, wie es aus einem türkischen Hotel 14 Rollen Toilettenpapier, fünf Liter kostenlosen Likörs, Hausschuhe, Bademäntel, ein paar Kilogramm Orangen und sogar eine mit Wurzeln ausgerissene Pflanze mitnehmen wollte. 

Ungewöhnlicher Gast: Frau checkt mit ihrem Pferd in ein "haustierfreundliches" Hotel ein
ivi

Wissenscommunity