Frankreich Sie nennen sie die neue Côte d’Azur: Vom Zauber der französischen Atlantikküste

Entlang der "Cote Basque", Frankreich, Pyrenees Atlantiques, Biarritz, Strand, die Villa Belza, Felsen, Atlantik, atlantischer Ozean, Meer, Miarritze, baskische Kueste, Kuestenregion, Atlantikkueste, Aquitanien, baskisch, Baskenland, Europa, R...
Dank ihrer Ursprünglichkeit hat sich die baskische Atlantikküste zum Trendziel entwickelt. Ihre ganz besondere Atmosphäre entfaltet sich auch jetzt im Herbst.

Das Wachtürmchen, hoch über den Klippen am Golf de Gascogne, steht hier schon ewig. Einst lauerten da oben die Walfänger, bis draußen auf dem Ozean ihre Beute auftauchte. Jahrhunderte ist das her, doch in diesem Frühjahr wurde das zwischen den Küstenorten Bidart und Guéthary gelegene Monument frisch verputzt. Besucher aus aller Welt scharen sich um das geschichtsträchtige Türmchen, blicken voller Spannung hinaus auf das tosende Meer, ihre suchenden Blicke freilich nicht auf Wale gerichtet, sondern auf Wellen. Genauer auf eine ganz spezielle Welle, die rund ums Jahr von diversen Webcams übertragen wird: Sie heißt "Parlementia".


Mehr zum Thema



Newsticker