HOME
Der SUV Urus beschert Lamborghini-Chef Stefano Domenicali ein sattes Plus.
Interview

650-PS-SUV

Lamborghini steigert Absatz um die Hälfte, aber weniger wegen der Sportwagen

Lamborghini konnte seinen Absatz um 51 Prozent steigern. Das verdankt die Marke weniger ihren Sportwagen, als einem 650-PS-Ungetüm von SUV. Der Stern sprach mit dem Lamborghini-Chef Stefano Domenicali.

Michael Schumacher Siegerfaust

Erfolgreichster Formel-1-Pilot

Rennfahrergott und Reizfigur: Michael Schumacher wird 50

Lamborghini Urus - 305 km/h Spitze

Lamborghini Urus

Die Zauberformel

Das Lamborghini SUV ist 5,11 Meter lang

Lamborghini Urus

Machina Nationale

Ferrari

Präsident Montezemolo tritt zurück

Formel 1

Ferrari-Gerüchte um Weltmeister Sebastian Vettel

Formel 1

Ferrari bestätigt Interesse an Sebastian Vettel

Formel 1

Felipe Massa verlängert bei Ferrari

Formel 1

Alonso wechselt zu Ferrari

Formel 1

Räikkönen vor Rückkehr zu Mercedes

Formel 1

Fisichella wechselt zu Ferrari

Ferrari

Schumacher wird 2009 nicht mehr fahren

Michael Schumacher

40 Fakten über den Pisten-Gott

Formel 1

Michael Schumacher feiert Comeback

Video

Massa nach Notoperation stabil

Video

Massa nach Notoperation stabil

Formel 1

Die Chronologie eines Konflikts

Formel 1

Startliste sorgt für Empörung bei den Teams

Ferrari-Krise

Drei Rennen, drei Desaster

Michael Schumacher bei Ferrari

Das fünf Millionen Euro-Missverständnis

Formel-1-Team Ferrari

Der Feind im eigenen Lager

Formel 1

Ferrari-Boss will nur noch Siege sehen

Großer Preis von Monaco

Prickelnde Spannung nach Mosleys Rückkehr

Ferrari-Reportage

Sensible Gasfüße und ein bisschen Schumi

Wissenscommunity

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.