HOME

Verkauf des Nürburgrings wird Thema beim Gericht der EU

Luxemburg - Das Gericht der Europäischen Union in Luxemburg befasst sich heute mit dem Verkauf des Nürburgrings. Im Kern geht es um die Frage, ob die einst staatliche Rennstrecke zu billig und mit illegalen Beihilfen verkauft worden ist. Der unterlegene US-Bieter Nexovation klagt gegen die EU-Kommission. Diese hatte 2014 den Verkauf des subventionierten Nürburgrings an den Düsseldorfer Autozulieferer Capricorn für 77 Millionen Euro als konform mit dem Beihilferecht akzeptiert.

BMW 8er Prototyp 2018

BMW will mit 8er und X7 an die Premiumspitze

Neue Luxusgefühle

Andrea Nahles
Analyse

Trotz Parteitagsrede

Warum Andrea Nahles die SPD nicht in bessere Zeiten führen kann

Von Dieter Hoß

Zehn Geheimnisse der SPD-Politikerin

Warum sich Andrea Nahles bestens mit Groschenromanen auskennt

1968 GP Holland: Nach dem Sieg in Zandvoort küssen sich die Stewarts. Ein Helfer muss das Visier öffnen, denn die rechte Hand des Piloten ist stark bandagiert.  The Golden Age of Formula 1, Kleine Ausgabe - Rainer W. Schlegelmilch - 24,90 Euro

The Golden Age of Formula 1

Brennende Wagen, schöne Frauen und Helden am Steuer - die wilde Zeit der Formel 1

Von Gernot Kramper
Toyota Yaris GRMN

Fahrbericht: Toyota Yaris GRMN

Kraftprötzchen

Ingo Knollmann
Jahresrückblick

Ingo Knollmann

Donots im Interview: "Man hat die Verantwortung bei rechter Hetze dagegenzuhalten"

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio - 375 kW / 510 PS

Alfa Romeo Quadrifoglio

Himmelsstürmer

40 Jahre BMW Fahrertraining

40 Jahre BMW Fahrertraining

Freude am Fahren

Opel Insignia GSi - startet auf der IAA 2017

Opel Insignia GSi

Goodbye OPC

212 PS sollen ihn nach vorn treiben.

Toyota Yaris GRMN

Aus dem Matsch in die Stadt

Der Audi ließ sich nicht bewegen. Zum Glück gab es genügend Raum für den Abschleppwagen.

Elektronik im Auto

Wenn die Parkbremse das Auto eine Woche lahmlegt

Polizeibeamte durchsuchen nach dem Festivalabbruch wegen Terrorgefahr das Gelände von Rock am Ring

Rock am Ring

Durch einen Zufall gerieten zwei Syrer in Terrorverdacht

Emmanuel Macron
+++ Ticker +++

News des Tages

Macron macht sich über Flüchtlingsboote lustig

"Rock am Ring"-Organisator Marek Lieberberg kennt alle Stars der Musikszene

Marek Lieberberg

Streitbar und bestens vernetzt: Er ist der Mann hinter "Rock am Ring"

Rammstein-Frontmann Till Lindemann wird auf der "Rock am Ring"-Bühne in diesem Jahr nicht mehr zu sehen sein.

Festival-Auftritt

Nach abgesagter Show auf "Rock am Ring": Rammstein hat sich geäußert

Von Christoph Fröhlich
"Rock am Ring" geht weiter

"Rock am Ring" geht nach Terroralarm weiter

Das Festival Rock am Ring wurde am Freitagabend wegen einer "terroristischen Gefährdungslage" unterbrochen

Terroralarm auf Festival

"Rock am Ring": AfD gibt Merkel die Schuld am Festival-Abbruch

Von Christoph Fröhlich
Rock am Ring

Keine akute Gefährdungslage

"Rock am Ring" geht nach Terroralarm weiter

Polizisten durchsuchen das Festivalgelände

Polizei durchsucht nach Terrorwarnung weiterhin "Rock am Ring"-Gelände

Rock am Ring

Nach Terroralarm

"Rock am Ring" erlebt friedliche Nacht - wie geht es jetzt weiter?

"Rock am Ring"-Veranstalter Marek Lieberberg

Kritik an Behörden

Wutrede von Veranstalter: "Es muss Schluss sein mit 'This is not my islam'"

Von Daniel Wüstenberg
Festivalbesucher verlassen "Rock am Ring"

Fortsetzung von "Rock am Ring" noch unklar

Die Veranstalter erwarteten rund 90.000 Besucher zum dreitägigen "Rock am Ring"-Festival auf dem Nürburgring

Festival

Terrorbedrohung: "Rock am Ring" unterbrochen, Festivalgelände evakuiert

Von Daniel Wüstenberg

Wissenscommunity