HOME

Bundesliga: Hoffenheim holt Hildebrand

Paukenschlag an der Transferfront: Bundesliga-Spitzenreiter 1899 Hoffenheim verstärkt sich in der Winterpause mit Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand. Der Manager des Aufsteigers, Jan Schindelmeiser, bestätigte in einem Telefonat mit stern.de den Transfer.

Der beim FC Valencia ausgemusterte Torwart Timo Hildebrand wechselt in der Winterpause zum Bundesliga-Spitzenreiter 1899 Hoffenheim. Der 29 Jahre alte ehemalige Nationaltorwart kommt in der Winterpause ablösefrei zum Aufsteiger. Manager Jan Schindelmeiser bestätigte in einem Telefonat mit stern.de den Wechsel.

Erst kürzlich hatte sich Hildebrand mit seinem bisherigen Club Valencia auf eine vorzeitige Auflösung des bis 2010 laufenden Vertrages geeinigt. Der Torwart war beim spanischen Pokalsieger zuletzt nur dritte Wahl hinter dem Brasilianer Renan Brito und Nachwuchskeeper Vicente Guaita. Er kam in dieser Saison weder in der Liga noch im Pokal zum Einsatz. Sein letztes Pflichtspiel für Valencia bestritt er am 24. August im spanischen Supercup gegen Real Madrid. Hildebrand war im Sommer 2007 vom damaligen deutschen Meister VfB Stuttgart in die Primera Division gewechselt.

kbe

Wissenscommunity