Champions League-Auslosung Showdown zwischen Kahn und Lehmann


Die Rivalen im Tor der Nationalmannschaft, Kahn und Lehmann, treffen mit ihren Klubs Bayern München und Arsenal London im Achtelfinale der Champions League aufeinander. Auch die anderen deutschen Europapokal-Vetreter kennen jetzt ihren nächsten Gegener.

Im Achtelfinale der Champions League trifft Fußball-Bundesligist FC Bayern auf den englischen Meister FC Arsenal. Brisanz genießt die Partie vor allem wegen des Aufeinandertreffens der beiden Nationaltorhüter Oliver Kahn und Jens Lehmann. Beide kämpfen um den Stammplatz im Tor bei der Weltmeisterschaft 2006 und müssen nun in der Champions League ein direktes Duell bestreiten.

Nicht nur Duell Kahn gegen Lehmann

"Mit Arsenal und Bayern treffen zwei Teams aufeinander, die die Champions League gewinnen können", kommentierte Bayerns Trainer Felix Magath die Auslosung. "Ich sehe unsere Chancen 50:50", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Zuversichtlich reagierte Torjäger Roy Makaay: "Einfach wird es nicht, aber wir sollten schon das Viertelfinale erreichen. Denn englische Mannschaften liegen dem FC Bayern", glaubt der Niederländer.

Kahn, der derzeit mit der Nationalelf in Asien weilt, warnte davor, die Achtelfinalpartie zwischen Arsenal und Bayern auf das Duell Kahn gegen Lehmann zu reduzieren. "Da sind auch jeweils zehn andere auf dem Platz." Das Hinspiel im Olympiastadion bestreiten die Münchner am 22. Februar, das Rückspiel findet am 9. März in London statt. Auch die beiden anderen deutsche Vertreter in der Champions League können sich über attraktive Gegner freuen. Meister Werder Bremen trifft auf Olympique Lyon, Bayer Leverkusen muss sich mit dem FC Liverpool messen.

Schwere, aber lösbare Aufgaben für deutsche UEFA-Cup-Vertreter

Die deutschen UEFA-Cup-Vertreter haben für die Runde der letzten 32 schwere, aber lösbare Aufgaben erhalten. Der VfB Stuttgart tritt zuerst beim italienischen Club FC Parma an, Schalke 04 muss im Hinspiel zum in der Champions League gescheiterten ukrainischen Vertreter Schachtjor Donezk reisen. Alemannia Aachen erwartet in der ersten Partie den AZ Alkmaar aus den Niederlanden. Die Hinspiele finden am 16./17. Februar, die Rückspiele am 24. Februar 2005 statt.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker