VG-Wort Pixel

Instagram-Bilder Ronaldo kuschelt halbnackt mit Blumen - und der Spott lässt nicht lange auf sich warten

Ronaldo in Unterwäsche im Blumenbeet. Keine Pointe.
Neue Bilder auf Instagram: Cristiano Ronaldo kuschelt in Unterwäsche im Blumenbeet
© Instagram/Cristiano
Cristiano Ronaldo liegt mit geschlossenen Augen vor einem Blumenbeet - und das nur mit Unterhose und Jackett bekleidet. Die Fans sind irritiert. Der Grund für das Bild dürfte ein ganz banaler sein.

"Oh mein Gott" ist einer der ersten Kommentare unter Cristiano Ronaldos jüngstem Instagram-Posting. Und ja, man kann nicht umhin zu gestehen, dass das einer der ersten Gedanken beim Anblick dieses Bildes ist. Ronaldo liegt halbnackt mit geschlossenen Augen vor einem Blumenbeet. Er trägt nichts anderes als eine Unterhose seiner Kollektion und ein dunkelblaues Jackett mit goldenem Blumenmuster. Die "Bild"-Zeitung titelt: "Königlicher Heckenschläfer: Real-Star Ronaldo immer seltsamer".

Die Fans witzeln, schreiben, seine Freundin würde ihn schon suchen, oder fragen einfach: "Was macht der da?" Natürlich hat sich das Internet schon daran gemacht, Memes aus dem Bild zu basteln. Die Sportredaktion "Spox" postet ein Bild vom schlafenden Ronaldo an der Schulter von Leo Messi. 

Cristiano Ronaldo: Aufmerksamkeit um jeden Preis

Der Hintergrund dürfte weit banaler sein als sich manch ein Fan wünschen würde. Ronaldo bewirbt derzeit seine Unterwäsche-Kollektion, je mehr Aufmerksamkeit er generiert, desto besser für ihn. Und Ronaldo weiß auch: Je spezieller und absurder das Bild, desto mehr wird es geteilt. Von daher darf wohl man trotz aller Irritation von einer äußerst gelungenen Werbeaktion sprechen.

?

Ein von Cristiano Ronaldo (@cristiano) gepostetes Foto am

Stern Logo
feh

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker