HOME

"Diese Frau steht ihren Mann": Pöbeleien gegen Kommentatorin Neumann: Die Antwort ihres Chefs sitzt

Das ZDF hat auf die Pöbeleien gegen ihre EM-Kommentatorin Claudia Neumann reagiert: Sportchef Dieter Gruschwitz verteidigte seine Fußball-Fachfrau mit markigen Worten.

Claudia Neumann

Im Netz massiv angefeindet: ZDF-Kommentatorin Claudia Neumann

Verärgert hat das ZDF auf einen Shitstorm wegen der Kommentierung des Fußballspiels Italien gegen Schweden reagiert. "Asoziale Kritik in den sozialen Netzwerken ist für uns  kein Maßstab für eine objektive Bewertung", sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz am Samstag und lobte die Reporterin Claudia Neumann: "Diese Frau steht ihren Mann."

Die Journalistin war die erste Frau, die im deutschen Fernsehen ein Spiel einer Männer-EM kommentiert hat. Die Partie am Freitag war ihr zweiter Einsatz in Frankreich. Neumann hatte vor der EM in einem DPA-Interview gesagt: "Wenn jemand per se die Frauenstimme bei Fußball-Kommentaren ablehnt, ist eine neutrale Beurteilung kaum möglich." Sie sei "vorbereitet, was im Nachgang auf mich zukommen wird, so oder so".

"Claudia Neumann hat das Spiel kompetent kommentiert", sagte Gruschwitz: "Wir waren sehr zufrieden!" Auf der Facebook-Seite des Senders hatte es teilweise frauenfeindliche Aussagen gegeben. "Es wurden zahlreiche beleidigende Kommentare entfernt. Wenn Sie nicht sachlich an der Diskussion teilnehmen, werden wir Sie sperren", schrieb die ZDF-Redaktion dazu: "Beleidigungen sind keine Meinung und werden entsprechend unserer Netiquette nicht geduldet!"

Bleibt eigentlich nur noch eine Frage offen:


Claudia Neumann vom ZDF hat als erste Frau ein EM-Spiel der Männer kommentiert


bak / DPA

Wissenscommunity