VG-Wort Pixel

EM-Achtelfinale Elfer-Krimi: Sommer wird Held der Schweizer – Weltmeister Frankreich ist raus

Sehen Sie im Video: Sommer wird Elfer-Held der Schweizer – Weltmeister Frankreich ist raus.




Das war es für Frankreich, der Fußball-Weltmeister ist aus der EM ausgeschieden. Die Schweizer Nationalmannschaft besiegte "Les Bleus" mit 5:4 im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten plus Verlängerung hatte es zunächst 3:3 gestanden. Lange Gesichter bei den französischen Fans nach dem Spiel in der rumänischen Hauptstadt Bukarest am Montagabend. "Es war kompliziert, sehr hart. Diese Angriffsstrategie war nicht gut, glaube ich. Wir hätten besser schießen können." "Die Schweizer haben gut gespielt. Das müssen wir zugeben. Es war ein gutes Spiel, das nur letztlich nicht gut ausging. Beim nächsten Mal, abwarten." Daheim in Paris: Entsetzen nach der EM-Aus: "Das hat mich vor allem an die Weltmeisterschaft erinnert als wir sehr schlecht gestartet waren und es sehr gut beenden konnten. Und jetzt ist es schon etwas enttäuschend. Für mich als Französin ist das hart." Die Schweiz steht damit im Viertelfinale und trifft als nächstes auf die Spanier. Die hatten ebenfalls am Montag 5:3 gegen Kroatien gewonnen.
Mehr
Weltmeister Frankreich scheidet im Achtelfinale der EM überraschend aus. Gegner Schweiz hingegen steht nach dem 5:4-Elfmeterschießen gegen "Les Bleus" im Viertelfinale.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker