VG-Wort Pixel

FC Barcelona: Premier-League-Trio offenbar scharf auf Martin Braithwaite

Braithwaite Real Sociedad Barcelona Supercopa de España
Braithwaite Real Sociedad Barcelona Supercopa de España
Dem angeschlagenen FC Barcelona winkt eine Finanzspritze. So sollen gleich drei Premier-League-Klubs Interesse an Martin Braithwaite bekundet haben.

Die englischen Erstligisten Brighton & Hove Albion, West Ham United und Wolverhampton Wanderers haben offenbar Stürmer Martin Braithwaite vom FC Barcelona ins Visier genommen. Das berichtet die katalanische Tageszeitung Sport.

Der Däne hat bei Barca nach den Verpflichtungen von Sergio Agüero und Memphis Depay mit starker Konkurrenz zu kämpfen. Drei Jahre vor Vertragsende könnte er die Katalanen daher im Sommer für kolportierte 15 Millionen Euro verlassen.

FC Barcelona: Braithwaite bevorzugt offenbar West Ham und Wolverhampton

Die Premier League ist dabei offenbar ein attraktives Ziel für Braithwaite, wobei Brighton nicht seine erste Wahl sein soll. Demnach würde der 31-Jährigen einen Wechsel zu West Ham oder Wolverhampton den Seagulls vorziehen.

Anfang 2020 wechselte Braithwaite für 18 Millionen Euro aus Leganes zum FC Barcelona, wo er seitdem eine Rolle als Ergänzungsspieler innehat. So stand der Angreifer in der abgelaufenen Spielzeit nur in elf LaLiga-Partien in der Startelf und steuerte zwei Tore bei.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker