HOME

FC Bayern in der Bundesliga: Ribery und Robben fallen gegen Werder aus

Der deutsche Rekordmeister Bayern München muss gegen Werder Bremen auf Franck Ribéry und Arjen Robben verzichten. Wann die beiden wieder trainieren können, ist unklar.

Arjen Robben und Franck Ribéry fehlen dem FC Bayern gegen Werder Bremen

Arjen Robben und Franck Ribéry fehlen dem FC Bayern gegen Werder Bremen

Der FC Bayern muss beim Bundesliga-Auswärtsspiel gegen Werder Bremen auf Arjen Robben und Franck Ribéry verzichten. Die beiden Stars fallen am Samstag wegen ihrer in der Champions League erlittenen Blessuren aus.

Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Donnerstag mitteilte, laboriert Ribéry an einer "Stauchung im Sprunggelenk". Robben habe sich einen Nerv eingeklemmt. Die beiden Flügelspieler waren beim 7:0 (2:0) im Achtelfinal-Rückspiel gegen Schachtjor Donezk am Mittwochabend vorzeitig ausgewechselt worden. Wann die beiden wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können, ist noch nicht klar.

feh/DPA / DPA

Wissenscommunity