HOME

Stern Logo Frauenfußball-WM 2011

Frauenfußball-WM 2011: Furioser Start für die DFB-Damen

Das offizielle Eröffnungsspiel der Frauenfußball-WM 2011 läuft. Und schon nach knappen zehn Minuten setzt die deutsche Mannschaft ein Zeichen.

Die Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland ist eröffnet. Vor dem Spiel zwischen Deutschland und Kanada im Berliner Olympiastadion findet die Eröffnungszeremonie statt.

Die Stimmung in Berlin ist prächtig. Die Zuschauer haben sich eine bunte Choreografie einfallen lassen, das Olympiastadion ist ausverkauft. Auf der Tribüne tummelt sich prominenter Besuch: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Christian Wulff drücken den deutschen Damen die Daumen.

Die können ein letztes Mal innehalten vor dem Auftakt: Die deutsche Frauen-Nationalelf lauscht der Nationalhymne. Danach startet die deutsche Mannschaft furios. Kerstin Garefrekes köpft bereits in der zehnten Minute das 1:0. Kurz vor der Pause erhöht Celia Okoyino Da Mbabi gar auf 2:0.

hw/RED

Wissenscommunity