HOME

FUSSBALL: Köstners Entscheidung fällt am Montag

Trainer Lorenz-Günther Köstner gibt am Montagabend bekannt, ob er auch in der nächsten Saison Fußball-Bundesligist SpVgg Unterhaching coachen wird.

Trainer Lorenz-Günther Köstner gibt am Montagabend bekannt, ob er auch in der nächsten Saison Fußball- Bundesligist SpVgg Unterhaching coachen wird. Dies bestätigte der 49- Jährige am Donnerstag. Bereits seit einigen Wochen hält sich Köstner im Bezug auf ein weiteres Engagement bedeckt. In den letzten Wochen hatte der Coach in der Öffentlichkeit mehrmals über seine Mögliche Zukunft gesprochen.

Am Samstag beim Hamburger SV muss sein Team in jedem Fall ohne die beiden Abwehrspieler Oliver Straube und Ralf Bucher auskommen, die beide an Muskelfaserrissen laborieren. Dagegen steht David Zdrilic vor seiner Rückkehr, allerdings noch nicht in dieser Woche. Dabei könnte Hachings teuerster Neuzugang, der während der gesamten bisherigen Saison unter diversen Verletzungen litt, ausgerechnet für sein Heimatland wieder auf dem Platz stehen.

Der Stürmer wurde für das WM-Qualifikationsturnier Australiens vom 7. bis 16. April nominiert. »Vielleicht hilft ihm auch der Klimawechsel, andererseits hat er sechs Wochen nicht gespielt und kaum trainiert. Das ist unverantwortlich«, meinte Köstner, der dennoch optimistisch zum Hamburger SV reist. »Wir fahren zuversichtlich nach Hamburg. Die Mannschaft hat gut trainiert«, befand Köstner.

Wissenscommunity