VG-Wort Pixel

Nach dem EM Sieg Italiens Kapitän Chiellini mit emotionaler Botschaft: "Diese Tränen sind euch gewidmet"

Italiens Kapitän Chiellini nach der Siegerehrung.
Italiens Kapitän Chiellini nach dem Finale gegen England. Um seinen Hals trägt er die Goldmedaille der Europameisterschaft 2021.
© David Klein / Sportimage
Nach dem Finaltriumph gegen England denkt Italiens Giorgio Chiellini auch an die Menschen, die von der Corona-Pandemie betroffen waren und noch immer sind. Ihnen schickte er eine emotionale Botschaft.

Italiens Kapitän Giorgio Chiellini hat sich nach dem gewonnenen EM-Finale via Instagram zu Wort gemeldet. Den Titel widmete er insbesondere den Menschen, die unter der Corona-Pandemie gelitten haben und es noch immer tun.

"Danke an euch. An euch alle. Denn zu diesem unglaublichen Abenteuer haben wir euch alle mitgenommen", schrieb Chiellini unter ein Bild, was ihn und seine Kollegen bei der Siegerehrung zeigt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Chiellini bedankt sich bei Ärzten und Erkrankten

Der 36-Jährige wandte sich mit emotionalen Worten zudem an die vielen Leidtragenden durch die Coronakrise. "Der Schmerz derjenigen, die gelitten haben. Die Nöte derjenigen, die durch die Pandemie in die Knie gezwungen wurden. Der Wunsch, wieder leben zu können. Die Gesichter von Frauen, Männern, alt, jung, Kindern und denen, die unser Leben gerettet haben: die Ärzte. Sie haben uns geschubst. Sie haben uns geholfen. Sie haben mit uns gesungen", bedankte sich Chiellini.

Der zweite EM-Titel in der Geschichte der Squadra Azzurra, die mit 4:3 nach Elfmeterschießen gegen England gewann, sei "nur ein Teil des Spiels, aber dieses Ergebnis, dieser Sieg, diese Freudentränen sind euch gewidmet", fügte Chiellini an: "Wir haben Geschichte geschrieben!"

Im vergangenen Jahr war Italien und dort besonders die Region rund um Bergamo mit mehr als 100.000 Corona-Toten eines der am schwersten vom Virus betroffenen Gebiete in Europa.

Ein weißer Fußballer im blauen Trikot zieht einen schwarzen Fußballer in weißem Trikot am Kragen nach hinten

Sehen Sie in diesem Video: Im EM-Finale hat Italiens Oldie Giorgio Chiellini den davoneilenden Engländer Bukayo Saka robust gestoppt. Sein Griff in den Trikotkragen hat Twitter-User zu einigen Memes inspiriert.

ldh Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker