HOME

Vor dem Pokal-Halbfinale: Klopp will keine Blumen vom FC Bayern

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge wollte dem scheidenden BVB-Trainer Jürgen Klopp vor dem Pokal-Halbfinale am Dienstag einen Blumenstrauß überrreichen. Doch der will auf die Geste verzichten.

Jürgen Klopp amüsiert sich während des Bundesliga-Spiels gegen Frankfurt prächtig

Jürgen Klopp amüsiert sich während des Bundesliga-Spiels gegen Frankfurt prächtig

Trainer Jürgen Klopp verzichtet vor seinem Abschied von Borussia Dortmund auf Blumen des FC Bayern vor dem Pokal-Halbfinale in München. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte angekündigt, Klopp trotz aller Scharmützel in der Vergangenheit am Dienstag seinen Respekt bekunden und ihm alles Gute für die Zukunft wünschen zu wollen.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erklärte am Samstag vor dem Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt jedoch, es werde keine Blumen geben. "Wir sind nicht auf Abschiedsmodus, wir sind mitten in der Saison", sagte Watzke im TV-Sender Sky.

Das DFB-Pokal-Halbfinale:


FC Bayern - Borussia Dortmund (Dienstag, 28.4., 20:30 Uhr)
Arminia Bielefeld - VfL Wolfsburg (Mittwoch, 29.4., 20:30 Uhr)

tis/DPA / DPA

Wissenscommunity