VG-Wort Pixel

Lionel Messi meldet sich einen Tag nach Ballon-d'Or-Gala krank

Nach dem Triumph beim Ballon d'Or folgte der Schreck: Lionel Messi hat sich bei PSG krankgemeldet. Ihm droht das Aus für das Ligaspiel gegen Nizza.

Einen Tag nach seinem siebten Sieg beim Ballon d'Or hat sich Lionel Messi bei seinem Klub Paris Saint-Germian krankgemeldet. Wie der Klub mitteilte, fehlten der Argentinier und sein Landsmann Leandro Paredes aufgrund von Anzeichen einer Magen-Darm-Erkrankung am Dienstag beim Training.

Damit drohen beide für das Ligaspiel von PSG am Mittwoch gegen OSG Nizza (21 Uhr im LIVE-TICKER) auszufallen. Zuvor soll die Situation bei beiden Spielern aber noch einmal bewertet werden.

Messi gewinnt Ballon d'Or vor Lewandowski

Noch am Montagabend hatte Messi im Theatre du Chatelet in der französischen Hauptstadt topfit seinen siebten Goldenen Ball entgegengenommen. Bei der Abstimmung unter internationalen Journalistinnen und Journalisten setzte sich Messi gegen Bayern-Stürmer Robert Lewandowski durch.

Sportlich hatte Messi am vergangenen Wochenenden mit drei Vorlagen beim Auswärtssieg in Saint-Etienne (3:1) sein bislang bestes Spiel für seinen neuen Klub absolviert.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker