VG-Wort Pixel

Supercup 2014 Finalübertragung sorgt für sehr gute Quoten beim ZDF

Der Sportabend zahlte sich für das ZDF aus: Nicht nur die Übertragung des Fußball-Supercup-Finales zwischen Bayern München und Borussia Dortmund zog Zuschauer an, auch das Thema Leichtathletik.

Das deutsche Supercup-Finale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München interessierte am Mittwochabend das deutsche Fernsehpublikum deutlich mehr als tags zuvor das europäische Supercup-Endspiel zwischen Real Madrid und dem FC Sevilla. Den 2:0-Sieg der Dortmunder gegen Meister München verfolgten bereits um 18 Uhr im ZDF 7,26 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 33,8 Prozent).

Am Dienstag hatten am Abend ab 20.45 Uhr lediglich 3,22 Millionen Fans das rein spanische Finale auf Europa-Ebene eingeschaltet. Nach dem Fußballspiel blieben viele Zuschauer dem ZDF während der Übertragung der Leichtathletik-EM treu: Bis zu 5,36 Millionen Zuschauer verfolgten nach Senderangaben den Sieg von Diskuswerfer Robert Harting.

ono/DPA DPA

Mehr zum Thema

Newsticker