HOME

Löw: Stark und Waldschmidt starten

Dortmund - Die Personalsituation in der deutschen Fußball-Nationalmanschaft verschärft sich weiter. Nach bereits zehn verletzungsbedingten Absagen können auch Timo Werner, Jonathan Tah und Ilkay Gündogan morgen im Test-Länderspiel gegen Argentinien nicht mitwirken. Das teilte Bundestrainer Joachim Löw mit. Der Berliner Niklas Stark und der Freiburger Stürmer Luca Waldschmidt werden erstmals in der Startelf stehen, kündigte Löw an.

Personalsorgen

Ohne Werner, Tah und Gündogan

Löw: Stark und Waldschmidt starten gegen Argentinien

Schlusspunkt

Champions League

Zweite Niederlage: Leverkusen verliert auch bei Juventus

Champions League

Tah zurück - Bender fällt aus - Juve mit Khedira

Ronaldo

Champions League

Bayer zu Gast bei Juve: Jubiläum und Premiere für Ronaldo

Bayer Leverkusen - 1. FC Union Berlin

Platzverweis für Berliner

Leverkusen beendet Torflaute gegen Union

Nico Schulz, Niklas Süle, Toni Kroos Serge Gnabry, Jonathan Tah und Manuel Neuer (v.l.n.r.) nach der Niederlage gegen Holland

DFB-Pleite in Hamburg

Von wegen alte Stärke: Die Schlappe gegen Holland ist ein schwerer Rückschlag

Von Tim Schulze
Marco Reus aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft während des Spiels

EM-Qualifikation

DFB-Dämpfer im Prestige-Duell: Niederlande nehmen Revanche an Deutschland

Meikel Schönweitz weist auf gravierende Mängel in der Nachwuchsausbildung hin

Nachwuchs-EM in Italien

Trotz des U21-Erfolgs: Cheftrainer der DFB-Junioren sieht deutschen Nachwuchs in der Krise

Joachim Löw (l.) hat Leroy Sané (auf Hintergrund) aus dem WM-Kader für Russland gestrichen
Pressestimmen

Nicht in WM-Kader

"Gnadenloser Löw" - britische Medien entgeistert über Sané-Aus

#WMKader2018

So reagiert Twitter auf Löws Kader-Wahl

Leroy Sané DFB
Kommentar

Endgültiger DFB-Kader nominiert

Löw streicht Sané - was dahinter steckt und warum die Entscheidung falsch ist

Von Tim Schulze
Manuel Neuer beim Länderspiel Deutschland - Österreich

Nationalelf vor der Nominierung

Tiefer Kader, tiefe Sorgenfalten? Eine Stammelf und viele Streichkandidaten

Von Mathias Schneider
Jonathan Tah

Leverkusen-Profi

Nationalspieler Tah muss seinen Führerschein abgeben - Verein dementiert illegale Rennen

Wissenscommunity