HOME

Stern Logo WM 2010

Nach Tiotes hartem WM-Foul: Verletzter Brasilianer Elano doch einsatzfähig

Brasilien atmet auf: Nach einem schweren Foul in der Partie gegen die Elfenbeinküste hat sich Brasiliens Mittelfeldspieler Elano 'nur' eine schwere Prellung zugezogen.

Brasiliens Mittelfeldspieler Elano hat es beim 3:1 (1:0)-Sieg des Rekordweltmeisters gegen die Elfenbeinküste doch nicht so schlimm erwischt wie zunächst befürchtet. Der 29- jährige Mittelfeldspieler von Galatasaray Istanbul erlitt in dem WM- Gruppenspiel am Sonntagabend eine Prellung und kann am Freitag in Durban gegen Portugal voraussichtlich eingesetzt werden.

"Die Untersuchungen haben ergeben, dass er eine starke Prellung am Knöchel hat. Aber er konnte normal aus der Kabine gehen, und ich mache mir keine Sorgen für das Portugal-Spiel", sagte Brasiliens Mannschaftsarzt José Luis Runco nach der Partie im Soccer-City- Stadion von Johannesburg. Elano war vier Minuten nach seinem Treffer zum 3:0 vom beinhart einsteigenden Ismael Tiote voll am Fuß getroffen und auf einer Trage vom Platz gebracht worden.

DPA / DPA

Wissenscommunity