VG-Wort Pixel

Beeindruckendes Talent Ballerina ohne Arme wird auf Instagram zum Star: "Wir sind größer als unsere Behinderungen"

Sehen Sie im Video: Ballerina ohne Arme wird auf Instagram zum Star: "Wir sind größer als unsere Behinderungen".




Vitoria Bueno lebt ihren Traum. Die sechzehnjährige lebt in der brasilianischen Kleinstadt Santa Rita do Sapucai. Seit sie fünf Jahre alt ist besucht sie dort die Ballettschule. Spitzentanz, Pirouetten und Assembles, für die begeisterte Tänzerin kein Problem. O-TON VITORIA BUENO, BALLERINA: "Für mich sind die Arme eine Nebensache Ich tanze, und folge mit dem Blick, als ob ich Arme hätte. Das ist aber keine Herausforderung. Ich denke nicht, dass ich sie bräuchte." Vitoria wurde ohne Arme geboren. Für die Nachbarn Grund genug, das kleine Mädchen anzustarren. Deshalb hatte die Mutter etwas Bauchschmerzen, als Vitoria auf die Ballettschule gehen wollte. Die Lehrerin machte ihr Mut. O-TON ANDREA FALSARELLA, BALLETTLEHRERIN: "Ich sagte zu Vitoria: 'Vi, bewege dich, als ob die Arme da wären, stell dir vor, die Arme wären da und folge ihnen mit dem deinem Kopf.' Sie macht alles das, was wir mit den Armen machen, mit dem Kopf. Alle Bewegungen macht sie zeitlich passend zur Musik." Die Kraft und die Geschicklichkeit, die sie durch das Tanzen aufgebaut hat, helfen ihr auch im Alltag. Weder beim Zähneputzen, beim Schminken, noch beim Einkaufen braucht Vitoria heute Hilfe. Ihr Stiefvater sagt, manche Dinge beherrsche sie sogar besser, als er mit seinen Händen. O-TON VITORIA BUENO, BALLERINA: "Ich gebe nie auf und das gibt den Leuten Kraft. Ich habe gelernt, nie aufzugeben. Für mich nicht, aber auch für andere Leute, die sich von mir inspiriert fühlen." Seit etwa zwei Jahren teilt sie ihr Leben auf Instagram, dort folgen ihr über 150.000 Leute. Wir sind größer als unsere Behinderungen, sagt Vitoria. Und zeigt der Welt, was man schaffen kann, wenn man Talent, Beharrlichkeit und Leidenschaft besitzt.
Mehr
Vitoria Bueno lebt ihren Traum. Die sechzehnjährige Brasilianerin kam ohne Arme auf die Welt, was sie nicht davon abhält, ihre ganze Leidenschaft dem Ballett zu widmen – berührend und sehenswert zugleich.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker