HOME

Umfrage-Ergebnisse: Hamburg will Olympia mehr als Berlin

Sowohl in Hamburg als auch in Berlin stimmen die Einwohner mehrheitlich für eine Olympia-Bewerbung. Doch an der Spree sind die Menschen weniger begeistert als an der Elbe.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat eine Umfrage zu Olympia durchführen lassen - in Hamburg stimmen mehr Bürger für Olympia als in Berlin

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat eine Umfrage zu Olympia durchführen lassen - in Hamburg stimmen mehr Bürger für Olympia als in Berlin

Hamburg liegt im innerdeutschen Wettstreit um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 mit 64 Prozent Bürgerzustimmung gegenüber 55 Prozent in Berlin vorn. Dies geht aus einer Forsa-Umfrage hervor, deren Ergebnisse der Deutsche Olympische Sportbund am Dienstag via Twitter verbreitete.

Bei der Forsa-Umfrage waren in den zurückliegenden Wochen jeweils 1500 Bürger in Berlin und Hamburg zu einer möglichen Olympia-Bewerbung für 2024 oder 2028 befragt worden. Die Umfrage, deren Ergebnisse der DOSB an diesem Dienstag (15.45 Uhr) auf einer Pressekonferenz in Frankfurt am Main vorstellen wird, gilt als wichtiger Stimmungstest für die Entscheidung des deutschen Sports.

Am 16. März wird das DOSB-Präsidium eine Empfehlung aussprechen, am 21. März die Mitgliederversammlung des Dachverbandes über den deutschen Olympia-Bewerber entscheiden.

feh/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity