VG-Wort Pixel

Überflieger Österreich bejubelt Tournee-Sieger Kraft


"Dieses war der siebente Streich": Zum siebenten Mal in Folge gewinnt mit dem 21-jährigen Skispringer Stefan Kraft ein Österreicher die Vierschanzentournee. Das Land jubelt.

Österreichische Medien haben begeistert auf den Gesamtsieg von Stefan Kraft bei der 63. Vierschanzentournee reagiert. "Jubeltag für Ski-Helden" titelte etwa die Zeitung "Österreich" am Mittwoch. "Dieses war der siebente Streich" schrieb die Tageszeitung "Kurier" - seit 2009 stammte der Gesamtsieger der Tournee in jedem Jahr aus der Alpenrepublik. "Österreich jubelt über die Superadler" titelte auch die "Kronen Zeitung". Der 21 Jahre alte Kraft hatte am Dienstag die Vierschanzentournee vor seinem Landsmann Michael Hayböck gewonnen. Im Finalwettbewerb in Bischofshofen reichte Kraft ein dritter Platz hinter Hayböck und dem Japaner Noriaki Kasai.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker