HOME

Die neuen sparsamen Profimonitore von LG sind da: Außen stylish - innen grün

Die Silhouette superschlank, das Gehäuse mit Klavierlack überzogen und voll bis oben hin mit ausgefeilter Technik - so präsentieren sich schon heute die Monitore von morgen. Dank LED Backlight-Technologie sind sie obendrein wahre Energiesparer.

Die neuen TFT-Monitore von LG …

Bei den tiefschwarz glänzenden Modellen der W86er-Serie von LG Electronics handelt es sich um so genannte TFT-Monitore. TFT steht in diesem Fall für das englische thin-film transistor — zu deutsch Dünnschichttransistor. Hierbei handelt es sich um einen speziellen Feldeffekttransistor, mit dem großflächige elektronische Schaltungen hergestellt werden können. TFT-Bildschirme — dem Laien oft besser bekannt als LCD-Displays — können auch Flüssigkristallbildschirme genannt werden, da ihre Funktion darauf beruht, dass die enthaltenen Flüssigkristalle die Polarisationsrichtung von Licht beeinflussen, wenn ein bestimmtes Maß an elektrischer Spannung angelegt wird.

… platzsparend und energieeffizient

Mit ihrem nur 19 mm tiefen Gehäuse sind die neuen Modelle W2286L und W2486L von LG Electronics extrem schlank und ergänzen den heimischen Arbeitsplatz optisch einwandfrei. Perfekt für all jene, die beispielsweise das Wohnzimmer gleichzeitig zum Arbeiten nutzen. Zudem sind sie besonders geeignet für alle Nutzer, die nicht nur Wert auf schickes Design, sondern auch auf "grüne Technologie" legen. Die neuen Monitore sind nämlich nicht nur besonders platzsparend, sondern aufgrund der Verwendung von LED Backlights auch äußerst energieeffizient. LED Backlights verhelfen dem LCD-Monitor ein tieferes Schwarz, einen höheren Kontrast und damit brillantere Bilder darzustellen. Bei dieser Technologie sind die LEDs im Monitor hinter den Flüssigkristallen angeordnet. Durch ihre gleichmäßige Verteilung wird eine regelmäßige Ausleuchtung des Monitors und somit eine naturgetreuere Darstellung der Inhalte gewährleistet. Außerdem erweisen sich LEDs als sehr langlebig und energiesparend gegenüber anderen Technologien. Ein weiterer Pluspunkt für die Geräte von LG: die verwendeten LEDs kommen ganz ohne schädliches Quecksilber und Halogene aus.

Somit kann der Nutzer auf der einen Seite etwas für die Umwelt tun, muss aber im gleichen Zug nicht auf hochwertige Technologie verzichten oder an der Qualität sparen.

Perfektes Bild in jedem Licht …

Das ist jedoch noch längst nicht alles, was die neuen Geräte zu bieten haben. Die Monitore, die in den Formaten 22-Zoll und 24-Zoll erhältlich sind, lassen das Herz eines jeden Multimedia-Fans höher schlagen. Die innovative "Digital-Fine-Contrast-Technologie" stellt mit einem Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 sicher, dass Schwarz- und Weißtöne sowie alle dazwischen liegenden Abstufungen mit hoher Präzision wiedergegeben werden. Dadurch ist das Arbeiten am PC selbst in heller Umgebung ohne Einschränkungen möglich.

… Multimediafreuden

Auch Daddler und Filmfans sind mit der W86er-Serie von LG bestens beraten. Mit einer Reaktionszeit von nur 2 ms werden selbst noch so schnelle Bildfolgen bei Gaming- oder TV-Anwendungen glasklar dargestellt. Alle Monitore der Serie können zwei DIN A4 Seiten formatfüllend wiedergeben. Selbst feinste Details werden dank der hohen Auflösung auf den Bildschirm übertragen. Somit steht Multimedia Entertainment und effizientem Arbeiten mit der W86er-Serie von LG nichts mehr im Wege.

Alle Augen auf LG …

Zudem verfügen die Monitore über einen breiten Blickwinkel von 170 Grad. Dies ermöglicht es auch mehreren Zuschauern gleichzeitig auf den Bildschirm zu schauen — perfekt also, wenn man beispielsweise zusammen das neueste Computergame zocken oder gemeinsam die aktuellsten Streifen auf YouTube ansehen möchte. Der ergonomisch geschwungene Neigefuß ermöglicht es nicht nur, den Monitor in die optimale Position für seinen individuellen Nutzer zu bringen, sondern setzt gleichzeitig auch einen weiteren eleganten Designakzent in dem Gerät. Abgerundet wird der Auftritt mit einem brillanten Display, welches in ein Gehäuse aus edlem Klavierlack eingebettet ist. Dank der neuen stylishen W86er-Serie von LG steht dem energieeffizienten Arbeiten am PC von nun an nichts mehr im Wege.

Smarte Technologie

Ein weiteres Highlight der neuen W86er-Serie von LG sind die so genannten Smart Technology Features: Sie bieten ein Gesamtpaket an schlauen Funktionen, die die Arbeit am Monitor erleichtern und gleichzeitig Energie sparen. So passt beispielsweise der Auto Bright Modus das Display automatisch den Lichtverhältnissen im Raum sowie dem dargestelltem Inhalt an. Neben dieser lesefreundlichen Bildschirmdarstellung wurde die neue Monitorserie mit einem speziellen Näherungssensor ausgestattet, der dafür sorgt, dass die am unteren Bildschirmrand befindlichen Tasten immer nur dann leuchten, wenn sich eine Hand dem Gerät nähert. Das spart zusätzlich Strom. Um nach langer Zeit vor dem PC wieder neue Energie zu tanken und die Augen zu entlasten, verfügen die Monitlg67ore von LG über einen programmierbaren Timer, der den Benutzer immer wieder daran erinnert, auch mal eine Pause einzulegen. Damit das Vergnügen neben der Arbeit nicht zu kurz kommt, unterdrückt ein spezieller Cinema-Modus störende Pop-up-Fenster beim Abspielen von Filmen oder Videos.

Themen in diesem Artikel