HOME

CHEMIE: Degussa mit leicht niedrigerem Ergebnis

Der Spezialchemiekonzern Degussa hat im zweiten Quartal im Kerngeschäft einen Rückgang beim Ergebnis und Umsatz verbucht.

Das Ebit im Kerngeschäft ging um ein Prozent auf 284 Millionen Euro zurück. Damit lag die Kennziffer im Durchschnitt über den Analystenerwartungen. Insgesamt ging das Ebit um sieben Prozent auf 280 Millionen Euro zurück. Der Umsatz im Kerngeschäft sank den Angaben zufolge um ein Prozent auf 2,844 Milliarden Euro.

Degussa erwartet entgegen der bisherigen Erwartungen noch keine Anzeichen für eine durchgreifende konjunkturelle Belebung im zweiten Halbjahr 2002. Dennoch gehe der Konzern unverändert bei Ebit und Betriebsergebnis im Kerngeschäft von einer leichten Steigerung im Gesamtjahr aus. Der Konzernüberschuss der fortgeführten Bereiche werde dagegen auf Grund von Sonderaufwendungen deutlich unter Vorjahr bleiben. Der Umsatz wird im Gesamtjahr bei etwa elf Milliarden Euro gesehen.

Chart...