HOME

Milliardengewinn: Weltgrößter Rückversicherer Munich Re trotzt der Krise

Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re hat im Krisenjahr 2009 einen hohen Milliardengewinn eingefahren. Das Konzernergebnis wuchs auf 2,56 Milliarden Euro von 1,58 Milliarden im Jahr davor, wie der Dax-Konzern am Dienstag in München mitteilte.

Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re hat im Krisenjahr 2009 einen hohen Milliardengewinn eingefahren. Das Konzernergebnis wuchs auf 2,56 Milliarden Euro von 1,58 Milliarden im Jahr davor, wie der Dax-Konzern am Dienstag in München mitteilte.

Die Dividende soll von 5,50 auf 5,75 Euro wachsen. Auch das Geschäftsvolumen legte 2009 zu: Die gebuchten Bruttobeiträge wuchsen um knapp ein Zehntel auf 41,4 Milliarden Euro.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel