HOME

Video

Bahn rechnet nach Krisenjahr mit weiterem Gewinnrückgang

Der Staatskonzern rechnet angesichts nötiger Investitionen mit einem Rückgang auf gut 1,9 Milliarden Euro. Der Umsatz soll dagegen leicht auf über 45 Milliarden steigen.

Wladimir Putin und Angela Merkel

Tanz auf zwei Hochzeiten

Putins extravaganter Wochenendtrip nach Europa

Die Anschläge in Paris, der Absturz der Germanwings-Maschine, die Konterattacke auf "Cahrlie Hebdo"

Nach Krisenjahr 2015

Warum die Welt nicht schlechter wird

Wegen dramatisch fallender Energiekosten sind die Preise im Euroraum erstmals seit 2009 gesunken

Euroraum

Verbraucherpreise fallen erstmals seit 2009

Detroit Motor Show

Das Ende der Bescheidenheit

Von Gernot Kramper

Rekordbonus bei Deutscher Bank

Das 80-Millionen-Ding

Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin

Nach dem Krisenjahr ist vor dem Krisenjahr

Die Liberalen in der Krise

Mitgliederschwund bei der FDP

Inflation

Preise ziehen wieder stärker an

RTL sagt Werbekrise adé

Die Renaissance der TV-Reklame

Abwrackprämie

Koalitionspolitiker fordern Autobranche zur Kasse

Gewinnsprung

BMW brummt

Finanzierungsdefizit

Wirtschaftskrise lässt Haushaltsloch dramatisch wachsen

Finanzierungsdefizit

Öffentliche Haushalte rutschen tiefer in rote Zahlen

Lohnkosten in Deutschland

Arbeit ist teuer - aber wieder gefragt

Im EU-Vergleich auf Rang acht

Arbeitsstunde kostet in Deutschland 30,90 Euro

Hochtief

Bauriese fährt Gewinn ein

Tarifstreit bei der Lufthansa

Piloten wollen nach Ostern wieder streiken

Air Berlin

Gespart und Minus verkleinert

Gehälter-Studie

Manager bekommen trotz Krise mehr Geld

Trotz Krise

Kassen machen Plus, Gesundheitsfonds im Minus

Trotz niedriger Zinsen

Bundesbank schreibt Milliarden-Gewinn

Wirtschaftskrise

Mehr Firmen melden Insolvenz

2009 mehr Insolvenzen

Krisenjahr treibt Firmen in die Pleite