HOME
Friedrich Merz

Merz: "Große Koalition hält nicht über den Jahreswechsel 2019/2020 hinaus"

Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz rechnet mit einem Ende der Großen Koalition noch in diesem Jahr.

Merkel und May im Kanzleramt

Merkel offen für Verschiebung des Brexits um mehrere Monate

Sparkasse

Werra-Meißner-Kreis

Sparkassen-Banker soll eine Million Euro von Kundenkontos abgezweigt haben

VW ID. Buggy - dürfte kaum Chancen auf eine Serienumsetzung haben

VW ID. Buggy auf dem Genfer Salon 2019

Kürprogramm in den Dünen

Kürprogramm in den Dünen

Amokfahrt in Bottrop und Essen - Was über Tat und mutmaßlichen Täter bisher bekannt ist

Amokfahrt im Ruhrgebiet

"Klare Absicht, Ausländer zu töten": Was über den mutmaßlichen Täter bisher bekannt ist

Hubschrauber bringt Kirmesbesucher in Sicherheit

Dramatische Neujahrsnacht für Kirmesbesucher in schwindelnder Höhe

Prinzessin Madeleine von Schweden mit Christopher O'Neill im Hintergrund

Prinzessin Madeleine

Sie ist so stolz auf ihre Tochter

Ein neues Teaser-Poster zur dritten Staffel von "Stranger Things"

Neues von Eleven und Mike

Netflix gibt Starttermin für dritte Staffel von "Stranger Things" bekannt

NEON Logo
Demi Lovato hat ein hartes Jahr 2018 hinter sich

Demi Lovato

Die Sängerin blickt auf 2018 zurück

Angelique Kerber feierte im schwarzen Glitzerkleid ins neue Jahr

Angelique Kerber

Look des Tages

Neues Jahr, alte Vorsätze?

Silvester 2018

Auf diese Vorsätze sollte jeder verzichten

London zur Silvesternacht

Statista-Auswertung

Städtetrips zu Silvester: London nicht am teuersten - wo Hotelgäste besonders draufzahlen müssen

"Die Silvestershow mit Jörg Pilawa": Jörg Pilawa und Francine Jordi feiern den Jahreswechsel gemeinsam mit zahlreichen Stars

Vorschau

TV-Tipps an Silvester

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer

Umfrage: Kramp-Karrenbauer zum Jahreswechsel beliebteste Spitzenpolitikerin

Eine gelungene Silvesterparty setzt einiges an Planung voraus

Silvester 2018

Mit diesen Tipps wird die Party legendär

Auch an Silvester ist das Smartphone immer dabei...

Silvester

Mit diesen Apps wird es ein guter Rutsch

Wunderkerze

Ohne mich

Mir geht Silvester auf die Nerven! Weshalb ich auf Partys, Böller und Vorsätze verzichte

NEON Logo
Perfekt für die Part: Emma Stone kombiniert ein rotes Kleid mit goldenen Accessoires

Silvester

Perfekt angezogen ins Jahr 2019 starten

Trump mit Shanahan (r.)

Trump ersetzt Verteidigungsminister Mattis bereits am 1. Januar mit dessen Vize

Pflege auf einer Intensivstation

Neue Mindestvorgaben für Pflegepersonal in Kliniken ab Januar

Neujahrsgrüße

Helene Fischer grüßt aus NYC, Katja Burkhard aus der Hängematte - so verbrachten Stars Silvester

In Leipzig kam es in der Silvesternacht vereinzelt zu Ausschreitungen

Jahreswechsel

Zwei Böller-Tote und ein angeschossenes Mädchen – Bilanz einer Silvesternacht

Feuerwerk im Hamburger Hafen

Silvester

So feierte Hamburg den Jahreswechsel

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(