HOME

Fastfood-Gigant: Burger, Kunden, Gerichtsverfahren: Zwölf kuriose Fakten über McDonald's

McDonald's ist der weltweit erfolgreichste Burger-Brater - doch wie viele Menschen essen überhaupt in den Restaurants? Was waren die größten Flops und seit wann gibt es eigentlich den McDrive? Zwölf Fakten zu dem Fastfood-Imperium.

Ein McDonald's-Menü

McDonald's verkauft weltweit pro Sekunde 75 Burger.

McDonald's zählt zu den bekanntesten Marken weltweit. Laut einer Studie erkennen mehr Menschen das geschwungene gelbe "M" als Symbol für den Burger-Brater als das Kreuz für den christlichen Glauben. Weltweit gibt es 36.000 Restaurants der Kette. Allein in Deutschland arbeiten rund 58.000 Menschen für das Unternehmen.

Doch es gibt noch viel mehr Fakten, zeigte kürzlich eine TV-Doku. Der Sat.1-Check präsentierte einige Dinge, die der Zuschauer noch nicht über das Fastfood-Unternehmen weiß. So essen weltweit rund 70 Millionen Kunden bei dem Burger-Brutzler - und das jeden Tag.

Der beliebteste Burger ist übrigens der Hamburger, gefolgt vom Cheeseburger und dem BigMäc. In unserer Fotostrecke stellen wir 12 solcher Fakten vor.

Neue Filiale in Hong Kong: Frittenfett auf Edelstahl: So sieht das McDonald's der Zukunft aus
Grillen für Profis: Diesen Cheeseburger werden Sie lieben


kg