VG-Wort Pixel

Peter und der Wald – ein GEO Podcast Die geheime Welt der Flechten und Moose

Peter Wohlleben geht in seinem Podcast den Geheimnissen des Waldes auf die Spur.
Peter Wohlleben geht in seinem Podcast den Geheimnissen des Waldes auf die Spur.
© Getty/Florian Wohlleben
Peter Wohlleben begibt sich in seinem Podcast "Peter und der Wald" auf Antwortsuche in den Wald. Haben Bäume eigentlich Gefühle? ist nur eine der Fragen, denen Wohlleben nachgeht. Am 09. März startet die neue Staffel von Peter Wohllebens Podcast.

Was genau ist eigentlich eine Flechte? Sind Moore die größten CO2 Speicher der Welt? Welche Aufgabe erfüllen Moose im Ökösystem? Über diese und weitere Fragen sprechen Peter Wohlleben die Biologin und Expertin für Flechten und Moose, Dr. Dorothee Killmann. Sie erzählt, welche Rolle Moose und Flechten erfüllen, warum Vertikutieren eigentlich nichts bringt und warum die alten Pfadfinderregel „da, wo das Moos wächst, ist Westen“ besser zu vernachlässigen ist. Darüber hinaus erfahren wir natürlich ein weiteres schönstes Walderlebnis.

Peter Wohlleben, Bestseller-Autor und Förster, der sich für ökonomisch und ökologisch nachhaltige Forstwirtschaft einsetzt. Sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ wurde 2015 über Ländergrenzen hinweg bekannt, welches sogar verfilmt wurde. Gemeinsam mit Gruner + Jahr bringt er das Magazin „Wohllebens Welt“ heraus, nun auch den Podcast „Peter und der Wald“. „Die Wälder sind mein berufliches Zuhause, und die Arbeit mit Bäumen ist mein Leben.“, sagt Peter Wohlleben selbst über sich auf seiner Website.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker