HOME

Advent, Advent: So viele Menschen kaufen sich ihren Adventskalender selbst

Für viele gehört das Öffnen der Adventskalendertürchen einfach zur Vorweihnachtszeit dazu. Wer da keinen Kalender geschenkt bekommt, kann natürlich traurig werden – oder sich einfach selbst einen kaufen.

Wie eine aktuelle Umfrage von Statista zeigt, versorgt sich jeder vierte Befragte selbst mit einem Adventskalender. Weitere fünf Prozent basteln sich sogar einen eigenen Kalender, wie die Grafik von Statista zeigt. 33 Prozent geben an, in diesem Jahr keinen Kalender zu haben, 13 Prozent wissen es (noch) nicht.

Die beliebtesten Inhalte bei den Kalendern sind Schokolade (66 Prozent) und andere Süßigkeiten (32 Prozent), gefolgt von Pflegeprodukten und Kosmetika (20 Prozent). Preislich sind die meisten bereit, bis zu 30 Euro auszugeben. Nur zwei Prozent geben an, gar keine Ausgaben zu haben. Genauso viele geben sogar über 100 Euro für den Adventskalender aus.

ivi/Statista
Themen in diesem Artikel