A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Führerschein

Chinas Automarkt der Zukunft
Chinas Automarkt der Zukunft
Intelligenter Luxus

Die ganz fetten Zeiten der zweistelligen Zuwachsraten sind in China erst einmal vorbei. Obwohl noch immer mächtig Geld verdient wird, müssen sich die Autobauer neue Strategien im Kampf um Marktanteile einfallen lassen.

Rassismusdebatte in den USA
Rassismusdebatte in den USA
Die bedrückend lange Liste tödlicher Polizeieinsätze

Ferguson, Los Angeles, Cleveland: Immer wieder kommt es in den USA zu tödlicher Polizeigewalt gegenüber der schwarzen Bevölkerung. Wir haben die wichtigsten Fälle zusammengestellt.

Sport
Sport
Reus steht wieder im Fokus der Staatsanwaltschaft

Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist nach seinen Autofahrten ohne Fahrerlaubnis wieder ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten.

Führerschein-Skandal
Führerschein-Skandal
Staatsanwaltschaft ermittelt wieder gegen Marco Reus

Kein Ende: Die Dortmunder Staatsanwaltschaft ermittelt erneut gegen Nationalspieler Marco Reus. Sie prüft, ob der 25-Jährige häufiger als bekannt ohne Fahrerlaubnis am Steuer saß.

Nachrichten-Ticker
Neue Ermittlungen gegen Marco Reus in Führerscheinaffäre

Fußball-Nationalspieler Marco Reus droht in seiner Führerscheinaffäre erneut Ärger mit der Justiz.

Führerschein-Skandal geht weiter
Führerschein-Skandal geht weiter
Staatsanwaltschaft ermittelt erneut gegen Marco Reus

Der Skandal um Marco Reus ist offenbar noch nicht ausgestanden: Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat neue Ermittlungen aufgenommen. Reus soll öfter ohne Führerschein gefahren sein, als gedacht.

Lappen weg statt Knast
Lappen weg statt Knast
Warum das eine ganz dumme Idee ist

Die Regierung möchte bei Kleinkriminellen und Steuersündern den Führerschein einkassieren. Warum das eine ganz dumme Idee ist, erklärt Gernot Kramper .

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Kuh büxt aus und läuft Amok

Acht Streifenwagen, ein Motorrad und ein Hubschrauber haben in Baden-Württemberg eine ausgerissene Kuh verfolgt. Das Tier überrannte auf seiner Flucht fünf Menschen, die sich leicht verletzten.

Führerschein weg
Führerschein weg
Fahrverbot für Straftäter soll 2016 kommen

Der Gesetzesentwurdf ist schon in Arbeit: Demnach sollen Straftäter wie Steuerbetrüger oder Diebe von 2016 an auch mit einem Fahrverbot bestraft werden können und ihren Führerschein abgeben müssen.

Nachrichten-Ticker
Koalition erwägt Führerscheinentzug für Straftaten

Die große Koalition plant einem Zeitungsbericht zufolge, dass Straftätern bereits ab 2016 für Vergehen wie Steuerdelikte oder Ladendiebstahl der Führerschein entzogen werden kann.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?