Facebook startet neue Suchfunktion

15. Januar 2013, 19:52 Uhr

Neues Feature für Facebook: Mit "Graph Search" startet das soziale Netzwerk einen Dienst, der das Durchsuchen nach Fotos und Informationen von Freunden erleichtert.

Facebook, Suche, Suchdienst, Graph Search,

Die neue Facebook-Suche "Graph Search" soll das Durchstöbern von Informationen der eigenen Freunde erleichtern.©

Das soziale Netzwerk Facebook will es einfacher machen, die Masse an Informationen seiner Nutzer zu durchstöbern. Gründer Mark Zuckerberg stellte am Dienstag im kalifornischen Menlo Park eine neue Suchfunktion vor. Anstelle der regulären Internetsuche solle diese Funktion Antworten auf spezielle Fragen liefern, sagte der Facebook-Gründer.

Dazu können Nutzer in die blaue Zeile am oberen Ende der Facebook-Webseite ihre Suche eingeben. Die Antworten würden dann aus den Informationen von Freunden und Facebook-Kontakten herausgefiltert. Als Beispiel nannte Zuckerberg "Fernsehserien, die meinen Freunden gefallen" und "Fotos meiner Freunde aus 2009".

Zum Thema
Digital
Extra: Leben im Internet der Dinge Extra Leben im Internet der Dinge
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity