A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Justiz

Sport
Sport
FIFA entgeht Boykott: Blatter vor 5. Krönung

Der weltweit kritisierte Joseph Blatter kann sich nach den turbulentesten Stunden seiner Dauer-Regentschaft auf eine fünfte Amtszeit als FIFA-Chef einrichten.

Politik
Politik
FIFA entgeht Boykott: Blatter vor 5. Krönung

Der weltweit kritisierte Joseph Blatter kann sich nach den turbulentesten Stunden seiner Dauer-Regentschaft auf eine fünfte Amtszeit als FIFA-Chef einrichten.

+++ News-Ticker zum Fifa-Skandal +++
+++ News-Ticker zum Fifa-Skandal +++
Blatter: "Kann nicht jeden kontrollieren"

Nach der anberaumten Krisensitzung hat sich die Uefa jetzt doch entschieden, den Fifa-Kongress nicht zu boykottieren. Man wolle für Prinz Ali stimmen - der Fifa-Skandal im stern-News-Ticker.

Politik
Politik
Analyse: Der lange Arm der US-Justiz im FIFA-Skandal

"Soccer" gilt im Land von Football, Baseball und Basketball immer noch als eine Art Mädchensport - doch nun rütteln ausgerechnet die Amerikaner mit ihren Enthüllungen an den Grundfesten des Fußball-Weltverbands FIFA.

Politik
Politik
Nebraska schafft Todesstrafe ab

Mit knappster Mehrheit hat das Parlament im US-Staat Nebraska ein Veto des Gouverneurs überstimmt und die Todesstrafe abgeschafft. Der Staat im Mittleren Westen ist damit der 19. von 50 US-Staaten, der Hinrichtungen untersagt.

Fifa-Skandal
Fifa-Skandal
Erste Funktionäre sollen Korruption gestanden haben

Was jahrelang gemunkelt wurde, scheint nun bewiesen zu sein. Fifa-Funktionäre nahmen Bestechungsgelder an, die ersten Geständnisse sollen der US-Justiz vorliegen.

Fifa in der Krise
Fifa in der Krise
So gefährlich können die Ermittlungen für Blatter werden

Die Untersuchungen der Schweizer Justiz in Zürich haben die Fifa durcheinandergewirbelt. Funktionäre wurden verhaftet. Kann der Kongress noch abstimmen? Wie gefährlich ist die Lage für Blatter?

Sport
Sport
FIFA nach Korruptionsskandal am Pranger

Der Fußball-Weltverband FIFA steht nach den skandalösen Entwicklungen mit Festnahmen und Suspendierungen weltweit am Pranger und beschäftigt inzwischen sogar höchste politische Kreise.

Politik
Politik
Die FIFA steht am Scheideweg

Der Fußball-Weltverband FIFA steht nach den skandalösen Entwicklungen mit Festnahmen und Suspendierungen weltweit am Pranger und beschäftigt inzwischen sogar höchste politische Kreise.

Politik
Hintergrund: Bestechung bei WM-Vergabe und FIFA-Wahl

Auf 161 Seiten zeichnen die US-Behörden in ihrer Anklage gegen 14 Beschuldigte ein erschreckendes Bild der Korruption im Weltfußball.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?