A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Justiz

Politik
Politik
EU übt scharfe Kritik an Zuständen in Bulgarien

Das EU-Mitgliedsland Bulgarien muss sich erneut scharfe Kritik an den politischen Zuständen gefallen lassen.

Nachrichten-Ticker
Mexiko erklärt Studenten für tot

Die mexikanische Justiz hat nach eigenen Angaben "rechtliche Gewissheit", dass die im September verschwundenen 43 Studenten von Mitgliedern einer Drogenbande getötet wurden.

Politik
Politik
Nach Nisman-Tod: Argentiniens Geheimdienst unter der Lupe

Argentiniens Staatspräsidentin Cristina Fernández de Kirchner hat rund eine Woche nach dem ungeklärten Tod des Staatsanwaltes Alberto Nisman eine umfassende Reform der Geheimdienste angekündigt.

TV-Kritik
TV-Kritik "Günther Jauch" zu 70 Jahren Auschwitz
"Niemand hat gesagt: Es tut mir leid"

Eine 84-jährige und eine 93-jährige Holocaust-Überlebende blickten bei Günther Jauch zurück und nach vorn. Sie warnten angesichts von Terror und Antisemitismus: Beobachtet, was derzeit geschieht.

Politik
Politik
Sensburg tritt als CDU-Kreisvorsitzender zurück

Der Leiter des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag, Patrick Sensburg, ist nach einer Anzeige wegen häuslicher Gewalt von seinem Amt als CDU-Vorsitzender des Hochsauerlandkreises zurückgetreten.

Nachrichten-Ticker
Saudi-Arabien hält am konservativen Kurs fest

Auch nach dem Tod von König Abdallah sind durchgreifende Reformen in Saudi-Arabien nicht zu erwarten: "Wir werden mit Gottes Kraft an dem geraden Weg festhalten, den dieser Staat seit seiner Gründung gegangen ist", sagte der neue König Salman.

Politik
Politik
Thüringer Landtag hebt Ramelows Immunität auf

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) muss sich möglicherweise demnächst in Sachsen vor Gericht verantworten. Der Justizausschuss des Thüringer Landtags in Erfurt hob die Abgeordnetenimmunität des 58-Jährigen auf und machte damit den Weg dafür frei.

Nachrichten-Ticker
Neuer saudischer König will Abdallah-Kurs halten

Auch nach dem Tod von König Abdallah sind durchgreifende Reformen in Saudi-Arabien nicht zu erwarten: "Wir werden mit Gottes Kraft an dem geraden Weg festhalten, den dieser Staat seit seiner Gründung durch König Abdul Asis bin Saud und seiner Söhne nach ihm gegangen ist", sagte der neue König Salman.

Nachrichten-Ticker
Neuer saudischer König will Abdallah-Kurs halten

Auch nach dem Tod von König Abdallah sind durchgreifende Reformen in Saudi-Arabien nicht zu erwarten: "Wir werden mit Gottes Kraft an dem geraden Weg festhalten, den dieser Staat seit seiner Gründung durch König Abdul Asis bin Saud und seiner Söhne nach ihm gegangen ist", sagte der neue König Salman.

Nachrichten-Ticker
Über drei Tonnen Marihuana in Antwerpen beschlagnahmt

Bei Ermittlungen gegen eine deutsch-niederländische Drogenschmugglerbande ist dem Zoll ein spektakulärer Marihuana-Fund gelungen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?