A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Justiz

Mord an Meredith Kercher
Mord an Meredith Kercher
Oberster Gerichtshof spricht Amanda Knox endgültig frei

Spektakuläres Ende des Justiz-Dramas um Amanda Knox: Der Oberste Gerichtshof in Rom hat sie und ihren Ex-Freund vom Mordvorwurf freigesprochen. Damit kippt er die Verurteilung aus vorheriger Instanz.

Argentinische Staatschefin
Argentinische Staatschefin
Anklage gegen Kirchner als "spekulativ" abgewiesen

Argentiniens Präsidentin Cristina Kirchner wird nicht angeklagt. Ihr war vorgeworfen worden, die Aufklärung des Terroranschlags von 1994 auf ein jüdisches Gemeindehaus verschleiert zu haben.

Staatsanwaltschaft zu Germanwings-Absturz
Staatsanwaltschaft zu Germanwings-Absturz
Copilot war am Absturztag krankgeschrieben

In der Wohnung des Germanwings-Copiloten Andreas L. haben Ermittler eine zerrissene Krankschreibung gefunden, die für den Absturztag galt. Seinem beruflichen Umfeld hatte er das verheimlicht.

Politik
Politik
Valls: Keine Option bei Absturz auszuschließen

Bei der Suche nach der Ursache des Flugzeugabsturzes im Südosten Frankreichs müssen nach den Worten von Premierminister Manuel Valls alle Optionen verfolgt werden. Derzeit deute alles auf einen Vorsatz hin, sagte der Regierungschef dem Sender iTele.

Panorama
Panorama
Copilot brachte Germanwings-Airbus wohl gezielt auf Todeskurs

Der Copilot der über Frankreich abgestürzten Germanwings-Maschine hat den Airbus mit 150 Menschen an Bord wohl mit voller Absicht auf Todeskurs gebracht.

Politik
Politik
Copilot brachte Germanwings-Airbus wohl gezielt zum Absturz

Der Copilot der über Frankreich abgestürzten Germanwings-Maschine hat den Airbus mit 150 Menschen an Bord wohl mit voller Absicht auf Todeskurs gebracht.

Politik
Politik
Wohnung des Germanwings-Copiloten wird durchsucht

Ermittler haben mit der Durchsuchung der Düsseldorfer Wohnung des verdächtigen Germanwings-Copiloten begonnen. Sie betraten das Haus am Stadtrand, in dem der 27-Jährige wohnte. Grundlage ist ein Ersuchen der französischen Justiz.

Offizieller Bericht
Offizieller Bericht
Co-Pilot ließ Maschine mit Absicht abstürzen

Der Co-Pilot des Fluges 4U9525 hat den Airbus A320 absichtlich abstürzen lassen. Das berichtet die französische Staatsanwaltschaft. Er habe den Sinkflug bewusst eingeleitet.

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Angehörige der Opfer erleben "unglaubliches Gefühlsgewitter"

Der Co-Pilot hat die Germanwings-Maschine absichtlich abstürzen lassen: Für die Angehörigen ist diese Nachricht ein zusätzlicher Schock. Vor ihnen liegt ein langer Trauerprozess, sagen Experten.

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Das Protokoll der letzten Sekunden von Flug 4U9525

Der Absturz des Germanwings-Airbus ist vom Co-Piloten bewusst ausgelöst worden. Das hat die französische Justiz mitgeteilt. So spielten sich die letzten Momente an Bord ab.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?