A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Justiz

Panorama
Panorama
Copilot brachte Germanwings-Airbus wohl gezielt auf Todeskurs

Der Copilot der über Frankreich abgestürzten Germanwings-Maschine hat den Airbus mit 150 Menschen an Bord wohl mit voller Absicht auf Todeskurs gebracht.

Politik
Politik
Copilot brachte Germanwings-Airbus wohl gezielt zum Absturz

Der Copilot der über Frankreich abgestürzten Germanwings-Maschine hat den Airbus mit 150 Menschen an Bord wohl mit voller Absicht auf Todeskurs gebracht.

Politik
Politik
Wohnung des Germanwings-Copiloten wird durchsucht

Ermittler haben mit der Durchsuchung der Düsseldorfer Wohnung des verdächtigen Germanwings-Copiloten begonnen. Sie betraten das Haus am Stadtrand, in dem der 27-Jährige wohnte. Grundlage ist ein Ersuchen der französischen Justiz.

Offizieller Bericht über Absturz
Offizieller Bericht über Absturz
Co-Pilot steuerte Maschine mit Absicht gegen Felswand

Der Co-Pilot des Fluges 4U9525 hat den Airbus A320 absichtlich abstürzen lassen. Das berichtet die französische Staatsanwaltschaft. Er habe den Sinkflug bewusst eingeleitet.

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Angehörige der Opfer erleben "unglaubliches Gefühlsgewitter"

Der Co-Pilot hat die Germanwings-Maschine absichtlich abstürzen lassen: Für die Angehörigen ist diese Nachricht ein zusätzlicher Schock. Vor ihnen liegt ein langer Trauerprozess, sagen Experten.

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Das Protokoll der letzten Sekunden von Flug 4U9525

Der Absturz des Germanwings-Airbus ist vom Co-Piloten bewusst ausgelöst worden. Das hat die französische Justiz mitgeteilt. So spielten sich die letzten Momente an Bord ab.

Nachrichten-Ticker
Co-Pilot ließ Flugzeug vermutlich absichtlich abstürzen

Der Co-Pilot des in den französischen Alpen abgestürzten Germanwings-Airbus hat das Flugzeug nach Einschätzung der Justiz vermutlich absichtlich abstürzen lassen.

Nachrichten-Ticker
Co-Pilot ließ Flugzeug vermutlich absichtlich abstürzen

Der Co-Pilot des in den französischen Alpen abgestürzten Germanwings-Airbus hat das Flugzeug nach Einschätzung der Justiz vermutlich absichtlich abstürzen lassen.

Ex-Taliban-Geisel
Ex-Taliban-Geisel
Anklage gegen US-Soldat Bowe Bergdahl erhoben

In den USA muss sich der Ex-Soldat Bowe Bergdahl wegen Fahnenflucht vor Gericht verantworten. Der heute 28-Jährige war fünf Jahre lang Gefangener der Taliban.

+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++
Bericht: Beim Absturz war nur ein Pilot im Cockpit

Es ist eine der schlimmsten Katastrophen der deutschen Luftfahrtgeschichte: Bei dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich starben 150 Insassen. Die Absturzursache bleibt noch unklar.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?